Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Vom Schlossberg in Ulrichstein zum Schloss nach Laubach

Die Schreinersmühle wartet auf die Wanderer.
Die Schreinersmühle wartet auf die Wanderer.
Laubach | An Fronleichnam, dem 7. Juni, lädt die Region Vogelsberg Touristik zur Wanderung von Ulrichstein bis ins Residenzstädtchen Laubach ein. Die Strecke führt entlang des Vulkanrings Vogelsberg, dem schönsten Weitwanderweg im Naturpark Hoher Vogelsberg. Begleitet wird die Tour von einem Naturparkführer. Die erstklassige Aussicht an den Schleunigsteinen, Kölzenhain, ein typisches Vogelsberger Dorf, das mit ehemaligen Mühlen gespickte Seenbachtal und die Wüstung Baumkirchen sind Erlebnisse auf dieser 23 Kilometer langen Wanderung. In der Schreinersmühle kurz vor Freienseen ist eine Einkehr vorgesehen, bevor es weiter Richtung Laubach geht. Der Schlosspark mit dem Schwanenteich vor der Kulisse des Grafenschlosses ist der letzte Eindruck auf dieser Etappe. Der Transferbus startet um 9:30 Uhr an der Sparkasse in der Hungener Strasse in Laubach und hält in Freienseen an der Bushaltestelle „Tunnelstraße“ für all diejenigen, die die Tour verkürzen wollen. Er bringt die Teilnehmer zum Lindenplatz mitten in Ulrichstein, wo die Wanderung um 10 Uhr beginnt. Für Bustransfer und Wanderung wird ein Kostenbeitrag von zehn Euro erhoben. Informationen zu den geführten Wanderungen sowie dem Vulkanring Vogelsberg sind im Internet unter www.vogelsberg-touristik.de zu finden. Die Region Vogelsberg Touristik GmbH ist Veranstalter der Touren und bittet um Anmeldung für den Transfer und die Wanderungen entweder über die Web-Seite www.vogelsberg-touristik.de oder per Telefon: 06044-964848.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 31.05.2012 um 23:18 Uhr
Eine sicherlich interessante Wanderung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.827
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...

Weitere Beiträge aus der Region

Vereins- und Kulturzentrum für die Kernstadt
Für die nächste Stadtverordnetenversammlung am 13. Dezember hat die...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.