Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

875 Jahre Münster - Feierlichkeiten vom 17. - 20.5.

Laubach | In Münster stehen die Festlichkeiten zur 875-Jahr-Feier vor der Türe. Das Festwochenende geht vom 17. - 20.5.

Am 17.5. begrüßt der Ort seine Gäste mit einem "Tag der offenen Höfe". Es präsentieren sich die ortsansässigen Vereine und "alte Berufe" im Ortskern. Von der Unterpforte über die Kirche und das Backhaus bis hin zum Dorfgemeinschaftshaus und dem "freien Platz" wird so einiges geboten. Details finden Sie auf den Bildern anbei.

Der 18.5. startet morgens mit einem Grenzgang. Treffpunkt ist um 10 Uhr am DGH. Abends wird das Dorfgemeinschaftshaus gerockt, wenn sich die Partygäste zur Party-Rocknacht einfinden.

Am 19.5. findet der Festabend mit einem historischen Dia-Vortrag von Karl-Otto Unruh statt. Umrahmt wird das Programm von den Vereinen.

Abgeschlossen wird das Festwochenende mit einem traditionellen Frühschoppen am Backhaus! A zümpftige Musi' spielt der Vulkan Express auf.

 
 

Mehr über

Münster (36)Laubach (697)Historisch (8)Festzug (11)Fest (119)875 Jahre (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Der Vorsitzende der CDU-Laubach Siegbert Maikranz (rechts) gratuliert dem neuen CDU-Wahlkreisbewerber Michael Ruhl.
CDU in Laubach und im Vogelsberg: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag – Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin
LAUBACH/SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Opel Autohaus Gerhardt für besondere Werkstattleistung mit dem OPEL Service Pokal ausgezeichnet
Erneut wurde das Autohaus Gerhardt in Laubach Münster mit dem OPEL...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuel Ruschig

von:  Manuel Ruschig

offline
Interessensgebiet: Laubach
Manuel Ruschig
240
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sauberes Münster am 14.4.
Am Samstag, 14.4. ist das Örtchen Laubach-Münster wieder auf den...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Lions Club in weiblicher Hand
Rustikal und gesellig - so begeht der Lions Club Laubach traditionell...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.