Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Große Prunkfremdensitzung des Karnevalvereins Laubach

Laubach | Das Prinzentreffen in der Herrenscheune des Laubacher Schlosses war ein gelungener Auftakt. Als nächsten Höhepunkt der Fastnachtscampagne bietet der Karnevalverein 1908 Laubach (KVL) seinem Publikum am Samstag, 31. Januar, in der Sport - und Kulturhalle in Laubach die Große Prunkfremdensitzung. Unter dem Motto „Der Globus eiert, wenn Laubach feiert“ werden die Narrhalla und der Globus kräftig eiern. Der Elferrat des KVL hat mit viel Engagement ein hochkarätiges und attraktives Programm zusammengestellt.
Bekannte und neue Büttenredner werden ihr Bestes geben, Tanzmariechen Fabienne Pülm und Milena Dietz (die Kinderprinzessin) stellen ihre neuen Tänze vor. Mit einem neuen Showtanz der Tanzgarde, dem Gardetanz der Midigarde sowie dem Männerballett des KVL, werden die Gruppen für einen attraktiven Augenschmaus sorgen.
Die aus dem vergangenen Jahr bekannten Bembelsänger sind auch wieder dabei und ein Garant den Saal zum beben zu bringen. Viele Prinzenpaare und Karnevalsvereine haben bereits ihr Kommen angekündigt.
Als Überraschungsgast konnte erstmalig für Laubach eine Person aus dem Umfeld von Jürgen Drews, des Partykönigs von Mallorca, gewonnen werden. Es ist eine Interpretin, die durch ihre Fernsehauftritte bereits einem breiten Publikum bekannt ist.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Das Bühnenbauteam ist seit Monaten mit der professionellen Herstellung der Bühnen- und Saaldekoration beschäftigt. Alle Besucher werden von der aufwendig geschmückten Narrhalla sicherlich begeistert sein.
Sitzungspräsident Günter de Voss und Vizepräsident Diddi Nitschke führen wie gewohnt durch das Programm.
Die Fremdensitzung beginnt um 19.33 Uhr, der Einlass ist um 18.33 Uhr.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen - bei Ambiente und Postagentur Brigitte de Voss, Bahnhofstraße 1, Bücherstube Else Emelius, Obere Langgasse 5 und im Quelle Shop Ulla Neuss, Wildemannsgasse 11. Vorverkauf 9 Euro und an der Abendkasse zehn Euro.
Am Sonntag, 1. Februar, steigt dann das große Kinderfest ebenfalls in der Sport und Kulturhalle. Der KVL hat sich große Mühe gegeben auch für das Kinderfest ein attraktives Programm zusammenzustellen.
Beginn ist um 14.33 Uhr; Einlass ist um 13.33 Uhr.
Kinder bis zu einer Größe von 1,44 Meter haben freien Eintritt. Größere Kinder zahlen zwei Euro und Erwachsene drei Euro.
Das Prinzenpaar, Prinz Ralf I. und Prinzessin Regina I.; das Kinderprinzenpaar, Christoph I. und Milena I. sowie alle Aktiven des KVL laden recht herzlich zu den Veranstaltungen ein.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.195
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zusammen mit unserem GZ Christkind haben zahlreiche Kinder ihre Wunschzettel für Weihnachten geschrieben.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.