Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Engelsbrunnen ist wieder zum Osterbrunnen geworden

Laubach | Eine österliche Dekoration verschafften die Mitglieder des Laubacher Gewerbeverein dem Engelsbrunnen am Marktplatz.
Mit viel Liebe zum Detail hatten die Gewerbetreibenden ihren Osterbrunnen mit etwa 740 Ostereiern dekoriert.
Viele bunte Ostereier hängen dort neben selbst gefertigten Schmetterlingen und Blumenblüten.
Sie bieten eine tolle Visitenkarte als Danke für das Vertrauen ihrer Kunden zu den Innenstadtgeschäften aus diesem Grund ließen es sich auch nur wenige Gewerbetreibende nehmen bei diesem Event nicht dabei zu sein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Grüninger Hexen gestalten Osterbrunnen
Erstmalig hat auch Grüningen einen Osterbrunnen! Spontan trafen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.