Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Verein Lampenfieber e.V. aus Laubach präsentiert "Tanz in den April"


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser internationaler Gast: Rachid Alexander
Alenya‘s Zauber der orientalischen Nacht in Pohlheim geht am 9. Juni in die nächste Runde
Hochkarätige, national, international und regional beliebte...
Sieger am Samstag: Sebastian Hoffmanns und Vanessa Gan dominierten die C-Klasse Latein
Tanzen: Hoffmanns/Gan siegen bei den „18. Gießener Tanztagen“
Der Rot-Weiß-Club Gießen war erneut ein Garant für tollen...
Kontantin Wenzel & Lena Klein-Steding sichern sich im Ballturnier den 2. Platz
Tanzen: Frühlingsball des Rot-Weiß-Club Gießen mit vielen tänzerischen Glanzpunkten
Der Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen im Rahmen der „Gießener...
ZUMBA - neu in Biebertal ab 12.09.2018
23 Stunden am Tag bewältigst du die Welt - für eine Stunde bist du...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Ristau

von:  Susanne Ristau

offline
Interessensgebiet: Laubach
Susanne Ristau
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1. Juli - Lampenfieber e.V. Laubach gibt Schlossparkkonzert
"Lampenfieber e.V." Laubach präsentiert sich beim Schlossparkkonzert in Laubach am 1. Juli
Schlossparkkonzert in Laubach am 1. Juli 2012 Die Gruppe ...

Weitere Beiträge aus der Region

So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.