Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

36. Laubacher Gewerbeschau ging erfolgreich zu Ende

Glücksfee Nadine Marxen (Brunnenkönigin in Hungen) zieht die zahlreichen Gewinner aus dem Lostopf.
Glücksfee Nadine Marxen (Brunnenkönigin in Hungen) zieht die zahlreichen Gewinner aus dem Lostopf.
Laubach | In der Sport- und Kulturhalle sowie auf dem davor liegenden Freigelände stellten am vergangenen Wochenende insgesamt 74 Händler aus. 15000 Besucher nutzten die Gelegenheit sich über Produkte aus der Region zu informieren.
Eröffnet wurde die Gewerbeschau am Samstagvormittag vom Vorsitzendem des Gewerbevereins, Rüdiger Pülm sowie Bürgermeister Peter Klug. Unter den zahlreiche Gäste war das diesjährige Hessentagspaar Nina Becker und Florian Köhler aus Wetzlar sowie die Brunnenkönigin Nadine Marxen aus Hungen.
Zur Begrüßungen betonten Pülm und Klug, dass die derzeit gute Wirtschaftslage ein willkommener Anlass für eine erfolgreiche Gewerbeschau sein. Ein Dank ging an die vielen Teilnehmer, die bei dieser Messe deutlich zeigen, was man auch im ländlichen Bereich gemeinsam leisten kann.
Für die Besucher freigegeben wurde die 36. Laubacher Gewerbeschau mit einem lauten „Atttttaaaaaaake“.
Zahlreiche Automarken, Informationsstände aus Handwerk und Dienstleistung sowie ein buntes Angebot für die ganze Familie wurde dem Besucher im Außenbereich geboten. Das ganze untermalte Moderator und DJ Matthias Lenz aus Laubach mit Live-Musik.
Auch die ganz kleinen Gäste hatten Spaß auf den verschieden Kinder-Karussells.
Insgesamt 50 Preise lockte das Publikum zur großen Messe-Verlosung. Am späten Sonntagnachmittag zog die Brunnenkönigin Nadine Marxen als Glücksfee die Gewinner aus dem großen Lostopf. Die Teilnehmer spekulierten vor allem auf die beiden Hauptgewinne - ein Familien-Verwöhnwochenende sowie eine Ballonfahrt.
Trotz dem nicht so schönen Wetter am Sonntag blicken die Aussteller auf eine erfolgreiche 36. Gewerbeschau zurück.

(Abgedruckt in Ausgabe 21. März 2012)

Glücksfee Nadine Marxen (Brunnenkönigin in Hungen) zieht die zahlreichen Gewinner aus dem Lostopf.
Glücksfee Nadine Marxen... 
Jürgen Arnold und Veronika Albach präsentieren Maibowle am GZ-Stand
Jürgen Arnold und... 
Rüdiger Pülm, Vorsitzender des Gewerbevereins mit Brunnenkönigin Nadine Marxen aus Hungen.
Rüdiger Pülm,... 
Matthias Lenz Moderiert und unterhält die Besucher auf dem Außengelände.
Matthias Lenz Moderiert... 
Auch an die kleinen Besucher haben die Iniatoren gedacht.
Auch an die kleinen... 
Der felix-Klipstein-Weg wurde ebenfalls als Ausstellungsfläche genutzt.
Der felix-Klipstein-Weg... 
Hessentagspaar Florian Köhler und Nina Becker, Bürgermeister Peter Klug, Marina und Rüdiger Pülm und die Brunnenkönigin aus Hungen Nadine Marxen. Foto: privat
Hessentagspaar Florian... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Melanie Weiershäuser

von:  Melanie Weiershäuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Melanie Weiershäuser
2.492
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Marburger Fototag vom 16. bis 18. März
Seit 2014 organisiert das Foto-Team der vhs Marburg jährlich ein...
Gefrierbrand

Weitere Beiträge aus der Region

Für 176 Kinder zahlen die Eltern Gebühren
Ein erheblicher Teil der Laubacher Eltern muss sich darauf verlassen,...
Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.