Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Bilderstrecke: Faschingsumzug in Laubach

Laubach | Rauchende Colts, Saloons und Cowboyhüte soweit das Auge reichte. Der Faschingsumzug in der Laubacher Innenstadt am vergangenen Samstag stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des Westerns. Zahlreiche Zuschauer und zu der Musik der Wagen und Fanfarenzügen schunkelnden Jecken besuchten trotz nasskaltem Wetter den Umzug der Narren. Besonders freuten sich wieder die kleinen Faschingsnarren auf die fliegenden Bonbons, Popcorntüten und allerlei Kleinigkeiten. Für den einen oder anderen Erwachsenen war auch schon einmal ein Schnäpschen übrig. Über eine Stunde lang fuhr der Umzug durch die Laubacher Innenstadt und lies den kleinen Ort mit dröhnenden Bässen und Traktoren erbeben. Trotz des "Wilden Westens" liesen es sich einige Teilnehmer des Umzuges nicht nehmen in Osterhasenkostümen oder gar als Schlümpfe aufzutreten. Auch am Rande des Umzuges hatten sich die Jecken so Einiges einfallen lassen. Ob als Lara Croft von Tomb Raider, Lady Gaga oder traditionell als Clown hatten sich die Zuschauer nach Herzenslust verkleidet. Am Mittwoch endet die fünfte Jahreszeit, aber schon bald darf mit den Planungen für die kommende Narrenzeit begonnen werden.

1
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Geschäftsführer Uwe Ebert erläutert CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl die Produktionsstätte
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei RR Team – überregionaler Reifen- und Räderhändler in der Region
Zu einem Informationsbesuch traf sich CDU-Landtagskandidat Michael...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.02.2012 um 22:36 Uhr
War ein schöner Umzug, trotz des naßkalten Wetters. Der Wagen zum Thema "Griechenland" war der beste ;-) Schade, dass es kein Foto davon gibt.
Andrea Mey
10.606
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.02.2012 um 00:16 Uhr
Schöne Fotos von einem sehr schönen Umzug - Laubach HELAU!!!
Birgit Hofmann-Scharf
10.163
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 19.02.2012 um 11:52 Uhr
Aus der Sicht einer Wieder-Giessenerin:

Die Aktivitäten der gemütlichen Stadt Laubach sind rundum bemerkenswert !

( da kommt Giessen lange lange nicht mit )
Sandra Splanemann
682
Sandra Splanemann aus Gießen schrieb am 19.02.2012 um 20:14 Uhr
Hallo Herr Lowitz, ich habe noch ein Bild des "Griechenland" Wagens hochgeladen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Splanemann

von:  Sandra Splanemann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Splanemann
682
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dr. Undine Samuel und Dr. Daniela Watzke informieren im UKGM über lebensrettende Organspende
Organspende kann Leben retten – Infotour am Klinikum
Viele Menschen haben beim Thema Organspende immer noch Ängste und...
Aufstellen des Storchennestes auf dem Gelände der Jugendwerkstatt
Nest für Meister Adebar aufgestellt
Bereits seit einigen Jahren sind immer wieder Weißstörche im Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.