Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Literaturpreis-Trägerinnen beeindrucken Abgangsklassen

Laubach | Am Montag lasen drei Siegerinnen des 8. Jugend-Literaturpreises der OVAG in der Aula der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in Laubach ihre prämierten Werke vor.
Förderstufenleiter Jörg Steiß betonte gegenüber den rund 100 Schülerinnen und Schülern der Abgangsklassen den hohen Stellenwert, den die Lese- und Schreibförderung an der Friedrich-Magnus-Gesamtschule genießt. Unterstrichen wurde dies durch die Anwesenheit des Schulleiters Wolfgang Hölzer sowie des Laubacher Bürgermeisters Peter Klug, der traditionell zu den Gästen der Lesetournee der OVAG-Preisträger in der Gesamtschule gehört. Zunächst stellte die aus Nidderau stammende Sabine Theiß mit ihren Geschichten „Endstadium“ und „Der du bist im Himmel“ ihre Auseinandersetzung mit den Themen Sterbehilfe und Sinnsuche vor. Die Beschäftigung mit dem Tod wurde in „Wo stumme Uhren leise schlagen“ von Solvejg Kassandra Kleber aus Mücke aus der Sicht eines „Todesengels“ geschildert. Marie-Luise Lohmeyer aus Laubach gestaltete mit „Freitags“ den Ausbruch einer jungen Frau aus ihrem Rollenmuster. Allen drei Vorträgen merkte man die professionelle Vorbereitung an. Die zuhörenden Schülerinnen und Schüler zeigten sich begeistert von der eindrucksvollen Vortragsweise. Abschließend präsentierte Marie-Luise Lohmeyer, eine ehemalige Schülerin der Friedrich-Magnus-Gesamtschule, eine von ihr verfasste Dichtung im Stil des Poetry Slam. Mit ihrer literarischen Verarbeitung des brutalen Mordes an einem obdachlosen Straßenmusiker im letzten Jahr in Wiesbaden wusste Marie-Luise Lohmeyer ein fasziniertes Publikum in ihren Bann zu schlagen.

Mehr über

Schule (765)Lesung (254)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

" Auschwitz als Steinbruch"
„Auschwitz als Steinbruch - Was von den NS-Verbrechen...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule
Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der...
Beatrice Miguel (l.) und Eva Saarbourg (r.) treffen sich wieder nach Miguels Reise durch Italien.
„Una vita non basta“: Reisebericht, Gefühle und Lebensweisheiten in der Lesung mit Musik durch Autorin Beatrice Miguel und Musikerin Eva Saarbourg in Wettenberg
Italien ist oft ein Traumreiseziel für einen schönen Urlaub im...
Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in...
Stimmungsvolle Illumination zu einem ergreifenden Weihnachtslied
Francke-Schule spürte dem Weihnachtslicht nach
Die Weihnachtsfeier der August-Hermann-Francke-Schule folgte in...
Schülerinnen und Schüler der 6a
Mit Plastik Gutes tun!
Die Klasse 6a der August-Hermann-Francke-Schule stellt ihr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Schmidt

von:  Susanne Schmidt

offline
Interessensgebiet: Laubach
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schulband MR. MAGNUS
MR. MAGNUS rockt die Pause
Radio YOU FM bereitete am Mittwoch in der...
Siegerteam "Wildschwein", Wolfgang Hölzer, Sven Feuchert und Thore Müller
Team Wildschwein macht das Rennen
Am Mittwoch veranstaltete die Friedrich-Magnus-Gesamtschule in...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.