Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

"Trenkwalder" spielen am Sonntag im Festzelt in Gonterskirchen

Die Trenkwalder treten in Gonterskirchen auf
Die Trenkwalder treten in Gonterskirchen auf
Laubach | Der Sportverein Gonterskirchen feiert vom 12. bis 15. September sein 50-jähriges Bestehen. Höhepunkt der Veranstaltung ist neben dem Festkommers am Samstag der Auftritt der "Trenkwalder" am Sonntag den 14. September, ab 19 Uhr im Festzelt in Gonterskirchen.
Das Konzert der durch Funk und Fernsehen bekannten Gruppe aus Tirol sollte ursprünglich am Samstag, den 13. September stattfinden. Da die Trenkwalder aber kurzfristig für diesen Abend einen Live- Auftritt bei Florian Silbereisen im Fernsehen bekommen haben, musste der Termin auf Sonntag verschoben werden. Alle verkauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.
Tickets für die Veranstaltung gibt es noch an der Abendkasse ( 15 Euro ). Die " Trenkwalder" rund um den charismatischen Sänger und Bandchef Hubert Trenkwalder begeistern mit ihrem ganz eigenen Sound seit fast zehn Jahren die Fans in ganz Europa und darüber hinaus. "Wir wollen Volksmusik machen, die sich von der üblichen volkstümlichen Musik abgrenzt, authentisch ist, modern klingt und dennoch traditionelle Elemente enthält und uns ganz einfach Spaß macht, erzählt Hubert Trenkwalder.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Schmidt, Leufkens, Ghebrezgiabher, H. Kronenberger, S. Kronenberger, Thies, Vormann, Steinmüller, Schneider, Roßkopf-Hollnagel, Reichenbach (von links)
Jubilare-Ehrung an Francke-Schule
Seit insgesamt 270 Jahren arbeiten sie an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein
Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege...
Peter Klug tritt 2020 nicht mehr an - SPD Laubach äußert sich dazu
„Der Anstand gebietet, seine persönlichen Gründe ohne Diskussion zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.