Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Jazz für den Frieden in der Friedrich-Magnus-Gesamtschule Laubach

Stargast bei der Veranstaltung "Jazz für den Frieden" ist Wolfgang Lackerschmid aus Augsburg. (Foto: Lackerschmid)
Stargast bei der Veranstaltung "Jazz für den Frieden" ist Wolfgang Lackerschmid aus Augsburg. (Foto: Lackerschmid)
Laubach | „Jazz für den Frieden“. Der überwiegend musikalisch gestaltete Abend findet am 28. Oktober in der Aula der Friedrich-Magnus-Gesamtschule in Laubach statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Wieder dabei sind die Laubach Jazz Formation mit eigenen Versionen im Bebop- und Swingstil und ihre Sängerin Sigrun Bepler, die zuletzt bei Blues-Schmus-Apfelmus in Laubach mit ihrer bemerkenswerten Stimme das Publikum in ihren Bann zog.

Stargast des Abends ist Wolfgang Lackerschmid aus Augsburg. Der international bekannte Vibraphonist und Komponist war bereits 1998 bei Jazz für den Frieden dabei und wirkte vor einigen Jahren beim Internationalen Orgel- und Drehorgelfestival in Laubach mit. Er studierte Schlaginstrumente und Komposition und schrieb zahlreiche Songs und Jazztitel, die sich im Repertoire vieler Kollegen etabliert haben, konzertante Werke für Orchester, Chor und viele andere Formationen, sowie Musik für Theater, Hörspiele und Filme.

Wolfgang Lackerschmid, gehört seit den siebziger Jahren zu den Mitgestaltern der internationalen Jazzszene. Neben zahlreichen eigenen Projekten als Komponist und Bandleader ist er ein gefragter Virtuose. Er beherrscht neben Vibraphon, Marimba und klassischem Schlagwerk viele Percussioninstrumente und originale Rhythmen anderer Länder. 1990 wurde ihm der Bayerische Staatsförderpreis verliehen.

Mehr über...
Jazz für den Frieden (1)Jazz (347)
Für musikalische Abwechslung wird das Duo Philipp Gerschlauer, Saxophon und Thomas Sauerborn, Schlagzeug sorgen. Die beiden aus Laubach stammenden jungen Musiker spielen im Landesjugendjazzorchester Hessen und haben sich mittlerweile als viel beachtete Nachwuchsjazzer etabliert. Als Mitglieder des Quartetts „Besaxung“ haben sie 2008 den 1. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ gewonnen und waren 2009 Gewinner des Bundeswettbewerbs. In 2010 gewann „Besaxung“ den Wettbewerb „Jazzme“.

Wie gewohnt tritt die Schulband der Friedrich-Magnus-Gesamtschule unter der Leitung von Christopher Heinzel bei Jazz für den Frieden auf und wird zu einem weiteren Kontrast im Programm beitragen. Erfrischungen und ein internationales Buffet runden den Abend ab.

Traditionell wird mit der Veranstaltung „Jazz für den Frieden“ die Friedens- und Versöhnungsarbeit in Kriegs- und Krisengebieten unterstützt. Dieses Jahr geht der Erlös der Benefizveranstaltung erneut an das „Bündnis Entwicklung Hilft“, diesmal zur Unterstützung der Hunger leidenden Menschen in Ostafrika. Ziel des Zusammenschluss der dort arbeitenden Organisationen ist die Bündelung der Kräfte, die ein schnelles und effektives Handeln vor Ort ermöglichen. Die Situation der Hungernden in Ostafrika ist weiterhin dramatisch. Mehr als zwölf Millionen Menschen sind von der katastrophalen Dürre betroffen. In manchen Gebieten sind bereits drei von zehn Kindern massiv unterernährt. Der Hilfsbedarf wird noch über viele Monate hinweg riesig sein. Frühestens im Januar 2012 wird es wieder eine Ernte geben. Mit der Unterstützung dieses Projekts knüpft die Friedenskooperative an die erfolgreiche Aktionswoche „Wir helfen Afrika“ der Gesamtschule an.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...
Generalüberholte und erweiterte Orgel erklingt im Konzert
Wetzlar (kmp). Die 1967 von der Firma Förster & Nicolaus in Lich...
Liebe Blues und Jazzfreunde, am Freitag dem 27.10.2017 ab 20:30 spielt wieder die Band „Miss Zippy & The Blues Wail“ im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Blues und Jazzfreunde, am...
Konzert in der Barockkirche
Greifenstein (kmp/kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem wieder...
Kulturell-konzertante Veranstaltungen
Selters-Haintchen (kmp/kr). Das Institut für musikalische Ausbildung...
Die Lebensfreude des Pop-und Jazzchores „Modern Voices“ ist im Ton und der Choreografie durchgängig erkennbar!
Deine Stimme für den Chor "Modern Voices"
Damit der Pohlheimer Pop- und Jazz Chor „Modern Voices“ beim...
Liebe Jazzfreunde, unser Dank geht vor allem an Sie als Zuschauer/Zuhörer bei uns im Jazzkeller Grünberg.
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, unser Dank geht vor...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.