Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Ein frostiger Wintermorgen


Mehr über

Winter (527)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warme Betten ohne Daunen
Gesunder und tiefer Schlaf mit zeitgemäßen Kissen und Bettdecken. ...
ACE: Risiken durch Nebel nicht unterschätzen
Gefahr von Nebel im Winter am größten Diesiges Herbstwetter hat...

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.352
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 03.01.2009 um 16:53 Uhr
Wie schön! Kälte und Wärme gleichzeitig.
Tara Bornschein
6.689
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 03.01.2009 um 19:07 Uhr
Tolle Aufnahme!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schmidt

von:  Martin Schmidt

offline
Interessensgebiet: Laubach
Martin Schmidt
183
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert "In 80 Tagen um die Welt"
Möchte Sie mit uns verreisen?? Dann kommen Sie am Samstag, den...
Obst und Gartenbauverein Lauter e.V. Hauptversammlung
Vor kurzem fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Obst- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Achtung Kinder: Das Christkind der Gießener Zeitung kommt!
Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland, habt Ihr schon Euren ...
Hier wurde aus dem Teig ein Kuchen
Berliner Brot - zum Advent
Aus dem Teig des abgebildeten Kuchens, dem "Berliner Brot", kann man...
Vorne von links: Aleyna Sirin, Phillip Dortmann, Bjarne Lierz, Ben Bachmann / Hinten von links: Wolfgang Schmidt, Diana Bachmann
Laubacher Minis nehmen erfolgreich an Meisterschaften teil
Wie bereits in den Vorjahren nahmen auch in diesem Jahr die Kleinsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.