Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Der Blues- Chor-Laubach vor Generalpobe

Laubach | Nach intensiver Probenarbeit seit Mitte März diesen Jahres ist es endlich soweit. Das Programm für das Konzert am 27. August steht. Als nächstes steht die Generalprobe in der evangelischen Stadtkirche zu Laubach an.
Unter dem Motto „back to the roots: We’re singin’ the blues for you” werden wir uns dieses Jahr verstärkt der Präsentation von klassischen Blues-Stücken widmen. Dabei werden sowohl neu einstudierte als auch immer wieder gern gehörte Blues-Evergreens aufgeführt werden.
Wie bei jedem Konzert, wird auch dieses Jahr unsre „Blues-Stimme“ Helga Aner einige Soli singen, begleitet von unserem Chorleiter Kantor Michael Harry Poths.
Eigentlich hatten wir auch vor einige Stücke zusammen mit jungen Instrumentalisten aufzuführen. Dazu wird es leider aus terminlichen und anderen Gründen nicht kommen. Für die Zukunft haben wir vor einige talentierte junge Instrumentalisten um uns zu scharen und mit ihnen zusammen zu arbeiten.
Trotzdem werden auch die Liebhaber instrumentaler Jazzmusik nicht zu kurz kommen. Unser Chorleiter Michael Harry Poths spielt ein Stück von Oscar Peterson auf dem E-Piano und als besonderen Leckerbissen die Toccata jazzica auf der neu restaurierten Barock-Orgel.
Mehr über...
Um nicht zu viel aus dem Programm zu verraten, seien hier nur einige Stücke beispielhaft genannt.
Birdland, Blueberry Hill, When I fall in Love, Route 66, St.Louis Blues und ettliche mehr.
Ein besonderes Schmankerl haben wir uns für den Schluss des Konzerts aufgehoben. So viel sei schon ausgeplaudert, die ganze Zuhörergemeinde wird in das Konzert mit einbezogen. Englischkenntnisse sind nicht erforderlich.
Während des Konzerts wird ein Livemittschnitt gemacht, um eine CD herzustellen, der den derzeitigen Stand des Blueschors dokumentieren soll. Bei zukünftigen Konzerten wird diese CD auch zum Kauf angeboten werden.
Noch ein paar Worte zur Zukunft vom Blues-Chor-Laubach. Bisher waren wir nur im direkten Umfeld Laubachs bekannt. Die Hauptaktivitäten bezogen sich auf das Konzert im Rahmen des Blues-Festivals „Blues, Schmus, Apfelmus“. Wer, wie der Blueschor Laubach, so viel Energie in die Gestaltung eines Konzerts legt, wer so viele Stunden seiner Freizeit mit großer Freude und Hingabe „opfert“ hat es verdient über den heimischen Raum hinaus bekannt und geschätzt zu werden. Deshalb die klare Ansage für nächstes Jahr: „raus aus dem kleinen Umfeld – hinein in die Region und darüber hinaus“.
Der Blues-Chor-Laubach e.V freut sich schon jetzt, Sie begrüßen zu dürfen. Sie werden einen Besuch des Konzerts nicht bereuen.
Die Eintrittspreise sind bewusst moderat gehalten. An der Abendkasse zahlen Sie 5.00 € pro Person (Kinder bis 12 Jahre kostenlos). Wer einen Button des Blues-Schmus-Apfelmus-Festivals hat, hat freien Eintritt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Samstag, dem 27.08.2011 um 18.30 in der Stadtkirche von Laubach. Einlass ab 18.00 Uhr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 19.1.2018 gastiert das Bepler-Mayer-Duo im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. HEUTE Freitag den 19.1.2018 gastiert...
Der neue Vorstand des BluesChors
Der BluesChor sieht schwarz
Ganz aktuell: Der BluesChor Laubach hat einen neuen Vorstand. Seit...
Am Freitag dem 19.1.2018 gastiert das Bepler-Mayer-Duo im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Am Freitag dem 19.1.2018 gastiert das...
Volle Hütte zur Premiere: BLUESDOCTOR in den Katakomben
Katakomben gesprengt! BLUESDOCTOR begeistert zur Premiere der neuen Konzertreihe in St. Thomas Morus
Kirche kann auch anders. Bei schummrigen Licht und gemütlicher...
BLUESDOCTOR eröffnet NEUE Konzertreihe "Katakombenkonzerte" am 2. Februar 2018 um 20 Uhr
NEU! Blues in den Katakomben
Auftakt der "Katakombenkonzerte" im Pfarrsaal der St. Thomas Morus...
Panagiotis Tzalas (Mitte links) bei der Übergabe des Schecks
Dem Spender sei ein Trulala!
Großzügige Spende von Physiotherapie Tzalas an den Blues-Chor...
Am Freitag dem 19.1.2018 begeisterte das Duo Bepler-Mayer den gut besuchten Jazzkeller Grünberg!
Am Freitag dem 19.1.2018 begeisterte das Duo Bepler-Mayer den gut...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dieter Kraffert

von:  Dieter Kraffert

offline
Interessensgebiet: Laubach
98
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Laubacher Wochenmarkt ist was los
Am Donnerstag, dem 26.03.2015 ist was los auf dem Laubacher...
Blumen Kay
Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung
Seit Anfang 2015 ist der Laubacher Wochenmarkt unter neuer Leitung....

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.