Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Straßenschäden werden in Laubach behoben

Laubach | Im Rahmen des Schlaglochprogramms des Landes Hessen saniert die Stadt Laubach neben den allgemeinen Reparaturarbeiten zur Beseitigung von Schäden an Straßen und Gehwegen mehrere Projekte in der Großgemeinde. So werden die Asphaltdeckenüberzüge von Teilbereichen zwischen Laubach und Röthges, am Panoramaweg zwischen Dörrenbergweg und Hungener Straße, die mittlere Zufahrtstraße zum Wochenendgebiet „Am Steinköppel“ in Altenhain sowie am Teichhausgebiet „Am Silbach“ in Gonterskirchen. Darüber hinaus werden Frostschäden an Bordsteinen in Laubach, Münster und Wetterfeld vorgenommen.

Die Gehwege werden darüber hinaus erneuert in Teilbereichen der Oberpforte in Münster, in der Kirchgasse in Wetterfeld, in der Parkstraße in Lauter, am Verbindungsweg Kreuzplatz und Buderusstraße in Ruppertsburg, und am Mittelweg auf dem Friedhof in Röthges.

Zudem werden Straßen- und Gehwegoberflächen in Teilbereichen der Straße „In der Steinbach“ und Gehwegen in der Lindenstraße in Münster mit Dünnschichtbelägen versehen.
Insgesamt stehen der Stadt Laubach 220.900 Euro aus Zuweisungen des Landes Hessen und 143.000 Euro aus Eigenmitteln zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Verkehrsführung wegen Reparaturarbeiten an Wasserleitung geändert
Ab Dienstagmorgen, den 13. Februar 2018 starten in der...
Grünbergerstraße: Reparaturarbeiten an Wasserleitung enden
Ab Dienstag, den 20. Februar 2018 kann der Verkehr in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.816
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.