Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

1. Ruppertsburger Volkslauf

Laubach | Seit über 25 Jahren veranstaltet der VfB Ruppertsburg das Volkswandern an Himmelfahrt.
Ab diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden das Angebot um einen Volklauf für Jedermann zu erweitern.
Angeboten werden eine 9,1 km lange Strecke die auch gleichzeitig die Wanderstrecke mit Zwischenstation ist und eine 5,6 km lange Strecke.
Die Anmeldung für den Volklauf ist bis zu 30 min vor dem Start möglich.
Vorabanmedung sind auch möglich, hierzu weitere Informationen auf der Webseite des VfB Ruppertsburg (vfb-ruppertsburg.de).
Nach dem Massenstart der Läufer um 9.30 Uhr am DGH können dann die Wandere die Strecke in Angriff nehmen.
Für Essen und Trinken ist nach der Bewältgung der Strecke am Dorfgemeinschaftshaus und zwischendurch an der Zwischenstation bestens gesorgt.
Natürlich gibt es auch wieder am 14.30 Uhr die beliete Kuchentheke.

Mehr über

Volkswandern (1)Volkslauf (54)VfB (28)Ruppertsburg (20)Himmelfahrt (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lauf-Idylle beim Ramsberglauf
Am Sonntag findet der 7. Laubacher Ramsberglauf statt
Am kommenden Sonntag (22.10.) findet in Laubach der 7. Laubacher...
Limes-Winterlaufserie: Jetzt online anmelden
Sie möchten bei der Pohlheimer Limes-Winterlaufserie starten? Dann...
Mehr Bilder von der Limes-Winterlaufserie gibt es auf turnverein07.de, facebook.com/turnverein07 und instagram.com/tv07_watzenbornsteinberg.
Haustein und Hoffmann gewinnen Auftakt der Limes-Winterlaufserie
Beim 10-km-Lauf der 43. Limes-Winterlaufserie hat Oliver Hoffmann...
Limes-Winterlaufserie: Jetzt anmelden
Am Samstag, 20. Januar, wird die 43. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie...
Fast 300 Läufer trotzen nasskaltem Winterwetter
Moritz Weiß und seine Lebensgefährtin Franziska Rachowski - beide vom...
Winterlaufserie: Nachmeldungen noch möglich
Am Samstag geht die 43. Auflage der Pohlheimer Limes-Winterlaufserie...
Limes-Winterlaufserie: Am 20. Januar laufen, jetzt anmelden
Sie möchten am 20. Januar beim 15-km-Lauf der Limes-Winterlaufserie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dennis Domladovac

von:  Dennis Domladovac

offline
Interessensgebiet: Laubach
Dennis Domladovac
112
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Gugguggskahn bei Fahrt auf dem Faschingsumzug
Faschingslichterumzug in Ruppertsburg geht in die 3. Runde
Alle zwei Jahre lädt der Ruppertsburger-Faschings-Club zum Umzug...
Faschingslichterumzug in Ruppertsburg
Alle zwei Jahre lädt der Ruppertsburger-Faschings-Club zum Umzug...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ruppertsburg

Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Familienbuch für Ruppertsburg liegt nun vor
Nach über einjähriger Arbeit ist das vom Heimatkundlichen Geschichts-...
Der Gugguggskahn bei Fahrt auf dem Faschingsumzug
Faschingslichterumzug in Ruppertsburg geht in die 3. Runde
Alle zwei Jahre lädt der Ruppertsburger-Faschings-Club zum Umzug...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.