Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubacher Fahrturnier erfuhr großes Lob

Komb. Jugendwertung
Komb. Jugendwertung
Laubach | Am 14. Und 15. Mai war die Anlage des Reit- und Fahrvereins Laubach ein Anziehungspunkt für alle Fahrsportbegeisterten unserer Region. Die Teilnehmer und Besucher fanden bei angenehmen Temperaturen auf dem Ruppertsburger Lohügel ein optimal vorbereitetes Turniergelände vor, hier profitiert der RuF Laubach aus den Erfahrungen der Veranstaltungen der letzten Jahre. Die erstmals ausgerichteten Geländeprüfungen am Sonntagvormittag waren einer der Höhepunkte, der für hohe Besucherzahlen sorgte. Bei dieser Geländeprüfung musste eine 2600 Meter lange Strecke in einem Zeitfenster von 10 bis 13 Minuten absolviert werden, auf der Strecke waren zusätzlich 3 feste Geländehindernisse zu Durchfahren, die auf Schnelligkeit ohne Fehler zu bewältigen waren. Erstmals in Hessen wurde eine kombinierte Wertung für junge Fahrer ausgerichtet die von den Mitgliedern des Hessischen Jugendkaders (siehe Foto) - Marie Tischer (RuF Neu-Isenburg), Lea Benschus (RFC Landgestüt Dillenburg) und Lena Hensel (FRfr Haflingerhof Wolferborn)- dominiert wurden. Großes Lob erhielt die Veranstaltung unter anderem von den Teilnehmern, die aus dem Bundesgebiet
Mehr über...
Reitturnier (22)Reitsport (28)Pferdesport (34)Kutschen (4)Fahrturnier (6)Fahrsport (1)
angereist waren. Auch von der Offiziellen Seite wurde die Arbeit, die der Reit-und Fahrverein Laubach für diese Veranstaltung geleistet hat als äußerst positiv bewertet, man kann über die letzten Jahre sehr gut erkennen wie der Verein mit dieser Veranstaltung gewachsen ist. Die besten Voraussetzungen für einen weiteren Ausbau dieser Veranstaltung sind bereits geschafften, so der Vertreter der Landeskommission Hessen zum Turnierleiter Timo Münch. Ein sehr erfolgreiches Turnierdebüt konnte die Springreiterin Katharina Löw (RuF Laubach) feiern, die erstmals auf einem Fahrturnier gestartet ist, Löw siegte am Samstag in dem Dressurfahrwettbewerb Kl. E für Einspänner und am Sonntag in dem Geländewettbewerb Kl. E für Pony-Einspänner, im Hindernisfahren Kl. E rangierte sie auf Rang 3. Außerdem könnte sie die kombinierte Wertung für sich entscheiden.
Weitere Informationen: www.ruf-laubach.de (Text: Mark-Alexander Sauer)

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Arien Aguilar lässt seinen Hengst Smoky die schönsten Kunststücke vollziehen.
Ein Wochenende voller Vielfalt und Staunen - Reitsportmesse Rhein-Main füllt die Hessenhallen Gießen
Frischer Heuduft durchzog die Luft um die Hessenhallen Gießen, die...
Gebiss und Zähne der Equiden – Eine Entwicklungsgeschichte wird von der Moderne eingeholt
Zu diesem besonderen Vortrag verbunden mit einer Demonstration...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Reit- und Fahrverein Laubach

von:  Reit- und Fahrverein Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
Reit- und Fahrverein Laubach
93
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat - Spring- und Dresssurturnier Laubach
Spring- und Dressurtage mit Meisterschaften Oberhessen-Mitte in Laubach – Ruppertsburg
Vom 23. bis 25. August 2013 findet auf der Reitanlage des Reit- und...
Fahrturnier mit internationaler Besetzung beim Reit- Und Fahrverein Laubach
Am kommenden Wochenende (6. Und 7. April 2013) richtet der RuF...

Weitere Beiträge aus der Region

Vier Schwimmer und 2 Medaillenplätze – Laubacher DLRG siegt bei Mini-Meisterschaften
Am vergangenen Samstag fanden im Licher Hallenbad die...
Sankt-Martins-Umzug in Münster
Am 11.11.2018 findet in Münster der traditionelle Sankt-Martins-Umzug...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.