Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Waldbrand an der B 276 in Laubach

Laubach | Eine etwa 180 m² große Waldfläche brannte am Karfreitag an der Bundesstraße 276 zwischen Laubach und Freienseen. Drei Löschfahrzeuge der Laubacher Feuerwehr und 18 Einsatzkräfte mit Wehrführer Dominik Mebus rückten zur Einsatzstelle innerhalb der wegen Straßenbauarbeiten derzeit gesperrten B 276 kurz hinter dem Hotel „Waldhaus“ in der Nähe des ausgewiesenen Parkplatzes aus. Die mitgeführte Löschwassermenge reichte aus, um den Brand zu löschen. Sehr zum Vorteil waren dabei die 15 m³ Wasser aus dem Großtanklöschfahrzeug. Die Ursache, wie es zu dem Brand in dem Fichtenbestand kommen konnte, ist nicht bekannt. Am Abend wurde die Einsatzstelle nochmals eingehend kontrolliert, da sich in dem trockenen Waldboden kleine Glutnester hartnäckig halten.

 
 
 

Mehr über

Laubach (745)Feuerwehr (536)Einsatz (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Laubacher Rathaussaal
Der Rathaussaal war gut gefüllt für Bundesumweltministerin Swenja...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW
Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des...
Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Fasching in Laubach-Münster
Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und alle noch...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...

Kommentare zum Beitrag

Hans-Jürgen Funk
1.895
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 25.04.2011 um 20:35 Uhr
Wir waren zu der Zeit im Ruheforst und haben die Fahrzeuge im Wald gesehen und gehört.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Sussmann

von:  Michael Sussmann

offline
Interessensgebiet: Laubach
Michael Sussmann
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Lavendel schmeckt besonders gut!
Farbenfroher Schmetterling
Löscharbeiten! Die Linde war nicht zu retten.
Alte Linde Opfer der Flammen
Spielende Kinder haben am Montag kurz nach 17.00 Uhr auf dem...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...

Weitere Beiträge aus der Region

Grundhafte Sanierung Freibad Laubach nicht notwendig!
Wie aus einer Pressemitteilung der SPD Laubach hervorgeht,...
Startpunkt der Führung war das Zentrum von Grünberg, der Marktplatz.
GZ KULTTour: Fachwerkführung durch Grünberg
Was hat Grünberg eigentlich mit Martin Luther zutun? Welche Häuser...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 8. Juni beim Schnuppertag des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage „Im Froschloch“ unter
Nach Regenausfall im Mai:
Tennisclub lädt am 8. Juni erneut zum Schnuppertag Laubach. Unter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.