Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

3. Advent auf dem Hoherodskopf

Laubach | Das schöne Wetter am vergangenen 3. Advent lud förmlich zu einem Spaziergang ein. Um wieder einmal in den Genuss von echtem Schnee zu kommen, war es jedoch von Nöten, sich in Höhenlagen von über 600 Metern zu begeben. Zum Glück liegt der nahegelegene Vogelsberg quasi fast vor der Haustüre. Oben angekommen, bot sich vom Taufstein und dem Hoherodskopf aus ein herrlicher Blick in die Ferne. Schätzungsweise 50-100 km betrug an diesem Sonntag die Fernsicht und das genossen ausser mir Hunderte anderer Gäste aus dem ganzen Hessenland.
Unzählige Familien mit Kindern hatte es auf den Berg gelockt, denn auch Ski und Rodel war sehr gut.
Vieleicht klappt es ja dieses Jahr mit einer weissen Weihnacht.....ich hoffe es!!

 
 
 

Mehr über

Winter (614)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Es ist wieder da das Bunte

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schmidt

von:  Martin Schmidt

offline
Interessensgebiet: Laubach
Martin Schmidt
183
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert "In 80 Tagen um die Welt"
Möchte Sie mit uns verreisen?? Dann kommen Sie am Samstag, den...
Obst und Gartenbauverein Lauter e.V. Hauptversammlung
Vor kurzem fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Obst- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.