Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Hoher Besuch im Kindergarten Ruppertsburg

von Sandra Kocham 09.03.20111228 mal gelesenkein Kommentar
(v.l.n.r.) Dennis I. und Sabrina I. aus Gonterskirchen, Sandra I. und Michael I. aus Ruppertsburg
(v.l.n.r.) Dennis I. und Sabrina I. aus Gonterskirchen, Sandra I. und Michael I. aus Ruppertsburg
Laubach | Am Faschingsdienstag hatte sich hoher Besuch im Kindergarten Ruppertsburg angekündigt: Das Faschingsprinzenpaar aus Ruppertsburg, Sandra I. und Michael I., sowie das Prinzenpaar aus Gonterskirchen, Sabrina I. und Dennis I., stellten sich den Kindern vor.
Gespannt und voller Vorfreude wurden die Prinzenpaare von den Kindergartenkindern zu den eigens für diesen Anlass aufgebauten Thronsesseln begleitet und sogleich mit vielen Fragen bestürmt. Nach einem gemeinsamen Lied und einem einstudierten Faschingstanz überreichte Prinzessin Sandra I. den Kindergartenkindern und ihren Erzieherinnen drei Lern-CD’s sowie ein Kinderbuch, worüber sich alle Kinder sehr freuten und sich mit einem tosenden Beifall bedankten. Abschluss und absoluter Höhepunkt des närrischen Besuches waren die „Kamelle“: Beide Prinzenpaare hatten davon natürlich einen großen Vorrat nach Ruppertsburg mitgebracht und warfen diese in die bunter Schar der Kindergartenkinder. Unter begeisterten Rufen und Lachen wurden diese von den Kindern aufgesammelt. Ein schöner Abschluss der diesjährigen Faschingssession. Darüber waren sich sowohl die Kinder als auch alle Mitwirkende gleichermaßen einig.

(v.l.n.r.) Dennis I. und Sabrina I. aus Gonterskirchen, Sandra I. und Michael I. aus Ruppertsburg
(v.l.n.r.) Dennis I. und... 
Die Kindergartenkinder hatten viel Spaß beim gemeinsamen Singen und Tanzen.
Die Kindergartenkinder... 
Gemeinsames Gruppenbild zum Abschluss des Besuches.
Gemeinsames Gruppenbild... 

Mehr über

Prinzenpaar (59)Kindergarten Ruppertsburg (1)Fasching (255)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

16. Hungener Weiberfassnacht
Der 11.11. steht vor der Tür und somit wird es langsam Zeit, sich auf...
Engagiertes, eingespieltes Showtanz-Team sucht Trainer/in
Die Gruppe Soul System vom Hungener Carneval Verein 1958 e.V. ist auf...
Die Hexen am Fuße der Kirchhof Linde. Vorne rechts liegend mit Besen die neue „Oberhexe“ Marianne Scherer. Hinten zweite von rechts Renate Mündelein die im 80. Lebensjahr das Zepter abgegeben hat.
"Hi-hi und ha-ha" 30 Jahre Hexenspektakel
Welch verrückte Weiber, die beim Fastnachtsumzug 1987 in Grüningen...
Kampagneneröffnung beim RKV: Heißer Start in die fünfte Jahreszeit
Die Kampagne 2018 des Reiskirchener Karnevalvereins (RKV) wird unter...
Kampagneneröffnung in Inheiden
Seit Samstag heißt es endlich wieder "Helau" in Hungen. Dieses Jahr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Koch

von:  Sandra Koch

offline
Interessensgebiet: Laubach
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorschulkinder spielten Weihnachtstheater
Zu einer kleinen Weihnachtsfeier mit Kaffee und selbst gebackenen...
Ich geh‘ mit meiner Laterne…
Kindergarten Ruppertsburg überreichte am Martinstag Spende an...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventsfeier im Alten- und Pflegeheim Salzmann in Laubach
Lions Club Laubach lädt zur Adventsfeier
Seit vielen Jahrzehnten ist es Tradition, dass der Lions Club Laubach...
Scheckübergabe an Kindertagestättenleiterin Cornelia Prunennec (hinten links) durch Marktorganisatorin Irmgard Ackermann (hinten rechts)
Großzügige Spende an die Gruppe Waldkindergarten der Laubacher Kita-Weltentdecker
(Laubach) Bei herrlicher Winterlandschaft am festlichen Laubacher...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.