Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Sonya Kraus liest aus ihrem neuen Buch "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila"

Laubach | Wiesel Events präsentiert die charmante Blondine am 11. April in Biebertal!

Traummänner, Glücksgefühle und Sonnentage sind flüchtig, böse Gerüchte, Schicksalsschläge und Minderwertigkeitskomplexe dagegen haften an uns wie Zweikomponentenkleber.

Sehen wir der Wahrheit ins Auge: Das Leben meint es nicht immer gut mit uns. Oder doch?
"Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!", rät Sonya Kraus und erklärt anhand zahlreicher wahrer Begebenheiten ihre ganz persönliche Glücksstrategie frei nach dem Motto: "Das Leben ist eine Cocktailbar!"

Am eigenen Leib erprobt und für gut befunden: Sonyas ganz persönlicher Erfolgscocktail.


Sonya Kraus - Lesung - 11. April 2011 - 19.30 Uhr - Bürgerhaus Biebertal (Rodheim)

Karten zu € 15,50 inkl. Vvg können Sie über unser Kartentelefon unter 06405 - 5057 - 11 oder online unter
http://www.wieselevents.com/termine_sonya_kraus.html erwerben.
Girokontoinhaber der Sparkasse Wetzlar erhalten Karten zum ermäßigten Preis von € 12,20 im Vorverkauf der Sparkassenfiliale Rodheim.
An der Abendkasse können Sie Karten - soweit noch vorhanden - für € 15,50 erwerben.

Diese Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Wetzlar und der Licher Privatbrauerei statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Es blubberte so friedlich
Durch die Organisation 'an.gekommen' half ich einer jungen Syrerin...
Probenszene zu The Glass Menagerie, Keller Theatre Gießen
The Keller Theatre spielt "The Glass Menagerie", Premiere am Freitag, 16.02.2018, 19:30 Uhr
Amanda Wingfield, die zusammen mit ihren erwachsenen Kindern, Laura...
Orthopädischer Rehabilitationssport - jetzt beim BSV Biebertal
Ab März 2018 gibt es eine neue Anlaufstelle für zertifizierten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wiesel Events

von:  Wiesel Events

offline
Interessensgebiet: Laubach
136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mérci Cherie
Mérci Cherie Die schönsten Lieder, Chansons und Geschichten von...
Sky du Mont - Full House
Datum: Mittwoch, 7. November 2012 Ort: Volkshalle -...

Weitere Beiträge aus der Region

Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Lions Club in weiblicher Hand
Rustikal und gesellig - so begeht der Lions Club Laubach traditionell...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.