Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Treffpunkte im Dorfleben

Laubach | Laubach-Lauter/Röthges (-). Zu den Themen „Treffpunkte im Dorfleben“ und die hochaktuelle Frage „Gibt es eine Zukunft für unseren Kindergarten“ laden die Freien Wähler für Montag, 28. Februar, 20 Uhr, in den Schulungsraum der Feuerwehr nach Lauter ein. Die Veranstaltung ist die sechste in der Reihe der Infoabende im Vorfeld der Kommunalwahl. Nach den Themen Zukunft des ländlichen Raums (Freienseen), Breitbandversorgung (Ruppertsburg), Alternativen zum Ortsbeirat (Altenhain), Einkaufsmöglichkeiten (Münster) und Zukunft der Kinder und Jugendlichen (Gonterskirchen) wollen sich die Freien Wähler in Lauter mit diesen beiden wichtigen Themen zur Zukunft des Lebens im ländlichen Raum beschäftigen. Wie bei den voran gegangenen Infoveranstaltungen auch, soll es durch externe Experten fachliche Impulse zu den Themen geben. Im Anschluss will man mit den interessierten Besuchern und den Kandidaten der Freien Wähler für den Ortsbeirat Lauter und die Stadtverordnetenversammlung, an deren Spitze jeweils Hans-Peter Lindner bzw. Dr. Ulf Häbel, über diese und andere aktuelle Themen zur Zukunft von Lauter und Laubach diskutieren.

Am Tag darauf, Dienstag, 1. März, steht dann um 20 Uhr im Bürgerhaus in Röthges die Frage „Wie sieht die Zukunft unseres Dorfes aus?“ im Mittelpunkt. Ortsvorsteher Norbert Walter und das Team der Kandidaten der Freien Wähler für den Ortsbeirat und das Stadtparlament wollen diese Frage mit den Gästen und Dr. Ulf Häbel diskutieren, der als Regionalberater für den ländlichen Raum, früherer Dorfpfarrer und Landwirt als ausgewiesener Experte in dieser Frage gilt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Infos auch unter www.fw-laubach.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Bürgerwille direkt in den Wiesbadener Landtag
„Bürgerwille muss in den hessischen Landtag!“, fordert Engin Eroglu,...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER fordern Glyphosat-freie Landkreise in Hessen und Rücktritt des Bundeslandwirtschaftsministers
Im Alleingang hat der Bundesminister für Ernährung und...
Engin Eroglu
FREIE WÄHLER Hessen fordern modifizierte und zukunftsträchtige Energiepolitik
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen und hessischer...
Satt, aber unglücklich?
Am 27.12.2017 war sowohl im Gießener Anzeiger wie auch in der...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Vorsitzender Andreas Schuch begrüßt. Quelle: Ulrich Sann
Freie Wähler Pohlheim luden zum musikalischen Themenabend „Leonardo und die vier Elemente“ den Kammerchor „Klangfarben“ Gießen ein
Ein Themenabend der besonderen Art, bei dem die Freien Wähler...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Semmler

von:  Günther Semmler

offline
Interessensgebiet: Laubach
Günther Semmler
232
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Scheckübergabe an Kindertagestättenleiterin Cornelia Prunennec (hinten links) durch Marktorganisatorin Irmgard Ackermann (hinten rechts)
Großzügige Spende an die Gruppe Waldkindergarten der Laubacher Kita-Weltentdecker
(Laubach) Bei herrlicher Winterlandschaft am festlichen Laubacher...
Einige Teilnehmer des Abschlussturniers
Kampagne zur Gewinnung neuer Spieler beim Tennisclub erfolgreich abgeschlossen
Laubach. Mit einem Abschlussturnier speziell für alle Neumitglieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.