Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Und das ist Lenny, unser kleiner Nachwuchskater

von Gaby Wagneram 27.11.2010643 mal gelesen5 Kommentare
Lenny
Lenny

Mehr über

Kater (107)BKH (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Perserkater und sein bester Freund müssen ausziehen
Kurz vor Weihnachten müssen diese wunderschönen Unglücksraben ihr...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 27.11.2010 um 23:14 Uhr
Der ist ja zum knuddeln. Und ein Blick der verzaubert.
Gaby Wagner
45
Gaby Wagner aus Laubach schrieb am 27.11.2010 um 23:35 Uhr
Noch ist er ein kleiner Wilder, aber das legt sich wenn er älter wird.
Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 27.11.2010 um 23:38 Uhr
In dem Alter sieht das Fell immer aus wie bei einem Plüschtier. Da könnte mann stundenlang kuscheln.
Gaby Wagner
45
Gaby Wagner aus Laubach schrieb am 28.11.2010 um 00:13 Uhr
Und wenn er dann in meinem Arm liegt und laut schnurrt, will man gar nicht mehr aufhören zu kuscheln.
Ilse Toth
35.197
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2010 um 21:02 Uhr
Ein Puschelchen, eine Streicheleinheit auch von mir!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gaby Wagner

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Laubach diskutiert GroKo - Jürgen Becker für 50 Jahre Treue zur Partei geehrt
Zur Diskussion über die aktuelle Lage der SPD trafen sich Laubacher...
Seniorenbeirat der Stadt Laubach
Sitzung des neukonstituierten Seniorenbeirats Laubach Der seit...
Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.