Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Ich geh‘ mit meiner Laterne…

von Sandra Kocham 17.11.20101556 mal gelesen3 Kommentare
Laubach | Kindergarten Ruppertsburg überreichte am Martinstag Spende an Pfarrerin Margit Rühl

Mit ihren bunten, selbst gebastelten Laternen trafen sich am 11. November die Kinder des Kindergartens Ruppertsburg zusammen mit Ihren Familien zu einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes zu Ehren des Hlg. Martin überreichte die Leiterin des Kindergartens, Marion Roth, eine Spende an Pfarrerin Margit Rühl. Die Kindergartenkinder hatten im Herbst zusammen mit ihren Erzieherinnen Kürbis- und Brombeer-Marmelade gekocht und diese gegen eine kleine Spende ihren Eltern am Elternabend angeboten. Dabei kam die stattliche Summe von 94.20 Euro zusammen. Diese wird von Margit Rühl an die Clown-Doktoren, die Kindern in Krankenhäusern wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, weitergeleitet.
Nach dem Gottesdienst trafen sich alle Kinder mit ihren Eltern zu einem gemütlichen Beisammensein in den Räumen des Kindergartens, um den leider sehr stürmischen und regnerischen Abend bei Kinderpunsch, Würstchen und Musik gemütlich ausklingen zu lassen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Von rechts: Dirk Haas, Maren Müller-Erichsen, Dirk Oßwald, Dr. Rebecca Neuburger-Hees sowie Petra Mertens gemeinsam mit MitarbeiterInnen des Busecker Biolandhofs bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in Großen-Buseck.
„Schönes und regional einmaliges Projekt“ - Lebenshilfe Gießen und Gemeinde Buseck besiegeln Kooperation für neue Bauernhof-Kita
Großen-Buseck (-). Nun ist es offiziell: In der vergangenen Woche...
v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Ab 3. Nov.: Die TSV-Theater-Crew geht auf Fuchsjagd
Fellingshausen: Theater und ROCKnacht sind die November-Highlights
Von der hinlänglich bekannten und befürchteten „November-Tristesse“...
Ein nasser Grünfink an einer gespendeten recht großen Sonnenblume vom Nachbarn, bei uns hat es heute endlich mal einen Landregen!
Ein natürliches Futter, ist diese Sonnenblume
Brandschutzerziehung im Kindergarten "Sonnenschein"
Nach den Sommerferien durften sich die Kinder des Kindergarten...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 17.11.2010 um 12:17 Uhr
Hallo Frau Koch, gibt es denn zu dieser Aktion auch ein nettes Bild?
27
Sandra Koch aus Laubach schrieb am 17.11.2010 um 15:19 Uhr
Ja, es gibt Bilder. Eigentlich hatte ich auch zwei Stück eingestellt, diese erscheinen aber irgendwie nicht. (Habe erst das zweite Mal einen Beitrag eingestellt und kenne mich noch nicht so gut aus. Kann man nachträglich noch Bilder einstellen? MfG Sandra Koch
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 17.11.2010 um 15:32 Uhr
Klar, einfach nochmal den Beitrag anwählen, auf bearbeiten gehen und die Bilder nochmal hochladen. Vielleicht hatten diese auch das falsche Format - unserer Plattform akzeptiert nur jpg und gif. Wenn es daran nicht liegt, mal den alternativen Upload (unter dem eigentlichen Upload-Button) verwenden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Koch

von:  Sandra Koch

offline
Interessensgebiet: Laubach
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
(v.l.n.r.) Dennis I. und Sabrina I. aus Gonterskirchen, Sandra I. und Michael I. aus Ruppertsburg
Hoher Besuch im Kindergarten Ruppertsburg
Am Faschingsdienstag hatte sich hoher Besuch im Kindergarten...
Vorschulkinder spielten Weihnachtstheater
Zu einer kleinen Weihnachtsfeier mit Kaffee und selbst gebackenen...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.