Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubacher Radballer auf Platz eins

Laubach | Ein Gegentor in vier Spielen – Andrej Merker und Jakob Rühl sind auf Erfolgskurs

Die beiden Laubacher U-15 Radballmannschaften mit Andrej Merker und Jakob Rühl für Laubach 1 sowie Tim Keil und Daniel Marc Gill für Laubach 2 traten vergangenen Samstag in Wölfersheim zum Saisonauftakt der Vorrunde zur Hessenliga Nord an. Dabei gestaltete sich der Saisonstart für die erste Mannschaft mehr als erfolgreich.
In vier Spielen mussten sich Andrej Merker und Jakob Rühl vor Trainer und Vereinskollegen beweisen. Nachdem in der vergangenen Saison die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nicht glückte, konnten in der langen Pause, neue Energie gesammelt und intensiv trainiert werden. In Sachen Fitness seien die Mannschaften gut vorbereitet, so Trainer Ralph Stauf. Im ersten Aufeinandertreffen mussten die Vereinskollegen gegeneinander antreten. Dabei zeigte sich die deutliche Überlegenheit der ersten Mannschaft gegenüber einer bislang sehr unerfahrenen Zweiten. Laubach 1 bezwang Laubach 2 mit ganzen 8:1 Treffern. Gegen den darauffolgenden Rivalen aus Kassel brillierten Merker/Rühl weiterhin und bezwangen die Nordhessen
Mehr über...
mit 7:0. Im Spiel gegen die zweite Kasseler Mannschaft legten sie noch Einen drauf und siegten souverän mit einem 9:0. In ihrem letzten Spiel gelang schließlich ein 4:0 Sieg über Nordshausen und damit die sichere Tabellenführung. Einen besseren Saisonauftakt hätten die beiden Radballer nicht hinlegen können, sagte Stauf und war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Doch auch die zweite Laubacher Mannschaft mit Tim Keil und Daniel Marc Gill zeigte trotz einer hohen Auftaktniederlage starke Nerven und Selbstbewusstsein. Das zweite Spiel gegen Nordshausen verloren die jungen Radballer zwar mit 1:3, doch spielerisch sei es keine schlechte Leistung gewesen. „Zum Punkt hat nicht viel gefehlt“, so Stauf. Es folgte ein Unentschieden gegen Kassel 1 und ein abschließen ein3:1 Sieg gegen Kassel 2. Laubach2 benötige noch den gewissen letzten „Schliff“, doch im Gesamtbild könne Ralph Stauf äußerst zufrieden sein. Der letzte Spieltag der Vorrunde wird es zeigen müssen. Noch befinden sie sich auf dem achten Tabellenplatz, am 13. November kann sich alles ändern. Der Spieltag findet in der Laubacher Sport- und Kulturhalle (Felix-Klipstein Weg 21) um 14 Uhr statt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Geschäftsführer Uwe Ebert erläutert CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl die Produktionsstätte
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei RR Team – überregionaler Reifen- und Räderhändler in der Region
Zu einem Informationsbesuch traf sich CDU-Landtagskandidat Michael...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Lauftreff Biebertal vor dem Schloss in Buseck
Genusslauf des LT Biebertal mit Panoramablick und aristokratischem Flair
Der Lauftreff (LT) Biebertal lädt einmal im Jahr zum Genusslauf ein,...
Die Tennisanlage des TV07 - direkt neben dem Hallenbad - gilt als eine der schönsten der Region. Foto: Elisabeth Buck photographik
Am 2. September: Tennis-Schnuppertag beim TV07
Auf der Tennisanlage des TV07 Watzenborn-Steinberg findet am Sonntag,...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.