Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach im Großeinsatz

von Udo Kühnam 27.09.2010685 mal gelesen1 Kommentar
Jugendfeuerwehr Altenhain
Jugendfeuerwehr Altenhain
Laubach | Unter den Augen von Herrn Bürgermeister Peter Klug, Ortsvorsteher Axel Semmler, Kreisjugendfeuerwehrwart Torsten Klee, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart Carsten Wismar und Stadtjugendfeuerwehrwart Udo Kühn zeigten 105 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach, mit ihren Betreuern, bei der gemeinsamen Übung in Laubach Altenhain, ihr können.
Angenommen war ein Wohnungsbrand der auf ein nahe gelegenes Wäldchen und Gestrüpp überzugreifen drohte. Verletzte Personen wurden gerettet und am Sammelplatz versorgt, eine vermisste Person wurde gesucht.
Die Wasserversorgung wurde über das städtische Netz und über eine lange Wegestrecke sichergestellt. Eine umfangreiche Brandbekämpfung und das abschirmen von Nachbargebäuden erfolgte mit sehr großem Engagement und Begeisterung der Jugendlichen.

Jugendfeuerwehr Altenhain
Jugendfeuerwehr Altenhain 
Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfadfinder als Botschafter der deutsch-israelischen Städtepartnerschaft
„Lasst die Welt besser zurück, als ihr sie vorfindet“, lautet ein...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Israelfahrt 2014
Pfadfinder starten Begegnungsprojekt mit Israel
Gießener KPE-Gruppe will einen Beitrag zur Völkerverständigung...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 27.09.2010 um 23:54 Uhr
105 Mädchen und Jungen... !!!
Ich finde es ganz super das sich so viele Jugendliche bei der Jugendfeuerwehr betätigen ... ein großer Dank gilt auch den Betreuern, sicher ist es bei dieser Anzahl von Jugendlichen nicht immer ganz leicht...:-))
lg. Doris K.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Udo Kühn

von:  Udo Kühn

offline
Interessensgebiet: Laubach
Udo Kühn
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dienstversammlung der Feuerwehr Ruppertsburg, von links: Udo Kühn, Johannes Kühn, Dennis Domladovac, Ralf Graf, Christopher Lehr, Artur Niesner, Michael Sussmann
Lob für hervorragende Jugendarbeit - Einsatzabteilung Ruppertsburg zieht positive Bilanz
Engagierte und motivierte Jugendbetreuer der Freiwilligen Feuerwehr...
Jugendfeuerwehr Ruppertsburg
Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach stabil.
Zur Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Altenhain begrüßte StJFW Udo...

Weitere Beiträge aus der Region

Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.