Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach im Großeinsatz

von Udo Kühnam 27.09.2010658 mal gelesen1 Kommentar
Jugendfeuerwehr Altenhain
Jugendfeuerwehr Altenhain
Laubach | Unter den Augen von Herrn Bürgermeister Peter Klug, Ortsvorsteher Axel Semmler, Kreisjugendfeuerwehrwart Torsten Klee, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart Carsten Wismar und Stadtjugendfeuerwehrwart Udo Kühn zeigten 105 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach, mit ihren Betreuern, bei der gemeinsamen Übung in Laubach Altenhain, ihr können.
Angenommen war ein Wohnungsbrand der auf ein nahe gelegenes Wäldchen und Gestrüpp überzugreifen drohte. Verletzte Personen wurden gerettet und am Sammelplatz versorgt, eine vermisste Person wurde gesucht.
Die Wasserversorgung wurde über das städtische Netz und über eine lange Wegestrecke sichergestellt. Eine umfangreiche Brandbekämpfung und das abschirmen von Nachbargebäuden erfolgte mit sehr großem Engagement und Begeisterung der Jugendlichen.

Jugendfeuerwehr Altenhain
Jugendfeuerwehr Altenhain 
Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Hochrechnung auch für kleine Parteien
Für die großen Parteien beginnt am Wahlabend ab ca. 18:00 Uhr die...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Kick off- Fire on Veranstaltung der FFw Utphe
Nachdem die übliche Weihnachtsfeier immer weniger besucht wurde, die...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 27.09.2010 um 23:54 Uhr
105 Mädchen und Jungen... !!!
Ich finde es ganz super das sich so viele Jugendliche bei der Jugendfeuerwehr betätigen ... ein großer Dank gilt auch den Betreuern, sicher ist es bei dieser Anzahl von Jugendlichen nicht immer ganz leicht...:-))
lg. Doris K.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Udo Kühn

von:  Udo Kühn

offline
Interessensgebiet: Laubach
Udo Kühn
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dienstversammlung der Feuerwehr Ruppertsburg, von links: Udo Kühn, Johannes Kühn, Dennis Domladovac, Ralf Graf, Christopher Lehr, Artur Niesner, Michael Sussmann
Lob für hervorragende Jugendarbeit - Einsatzabteilung Ruppertsburg zieht positive Bilanz
Engagierte und motivierte Jugendbetreuer der Freiwilligen Feuerwehr...
Jugendfeuerwehr Ruppertsburg
Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehren der Stadt Laubach stabil.
Zur Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Altenhain begrüßte StJFW Udo...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.