Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Verbinden mit "Diplom"

Die Ausbilder und stolzen Teilnehmer des Pflasterdiploms
Die Ausbilder und stolzen Teilnehmer des Pflasterdiploms
Laubach | Dies können seit heute die Kinder des Kindergartens aus Freienseen. Nach einem Besuch des Licher Krankenhauses und einer Vorführung eines Films über einen Clown im Krankenhaus hatten sie am Samstag beim "Pflasterdiplom" des DRK Laubach die Gelegenheit, die Maßnahmen der Ersten Hilfe ( z. B. Verbände ) kennenzulernen.
Fleißig wurde hierbei gepflastert und gewickelt. Unter der fachkundigen Anleitung von Merlin Köhler, Anita Valentin, Martin Meckel, Julia Sommer, Andreas Schwemmle und Marie Heitmann, konnten Till Schöneborn, Pascal Ort, Valentino Horst, Franziska Merz, Yara Joy Rühl, Janina und Marsell Scharmann zusammen mit ihren Erzieherinnen Sandra Rühl und Hannelore Rahn erleben, wie Verletzte mit einer Schaufeltrage auf eine Vakuummatratze gebettet werden. Sie wissen auch jetzt, wie man einen Notruf richtig absetzt.
Ganz großer Höhepunkt war die Vorstellung des Rettungswagens der Rettungsdienst Mittelhessen gGmbH durch Rettungsassistent Dirk Kratz und seine Kollegin Larissa Albrecht. Sie zeigte den Kindern, wie das Herz mit einem EKG - Gerät überwacht werden kann und jedes der Kinder konnte seinen EKG - Streifen mit nach Hause nehmen. Ausserdem stellte sie die Ausstattung des Fahrzeuges vor.
Als Belohnung konnten sich die Kinder ein paar Süßigkeiten und das Pflasterdiplom mit nach Hause nehmen.

Die Ausbilder und stolzen Teilnehmer des Pflasterdiploms
Die Ausbilder und... 
Das Anlegen einer Halskrause ( Stifneck )
Das Anlegen einer... 

Mehr über

DRK Laubach Pflasterdiplom (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Claus Engelking

von:  Claus Engelking

offline
Interessensgebiet: Gießen
158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gewinnübergabe Tanz der Vampire in Laubach
Ralf Debus ( Bild links ) vom Blutspendedienst Hessen des DRK und...
Weihnachten in Lübeck mit dem DRK
Die Winterzeit naht und die Blutspenden werden knapp. Deshalb verlost...

Veröffentlicht in der Gruppe

DRK KV Gießen

DRK KV Gießen
Mitglieder: 7
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dietrich Holle neben einer Büste von Henri Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes
Ausstellung 150 Jahre DRK-Ortsverein Lich
Der DRK-Ortsverein Lich besteht seit nunmehr 150 Jahren. Prinz...
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.