Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

TSV Freienseen erhält Trainingsanzüge, Fußbälle, Fangnetze und Kostüme für die Garde

Die Jugendlichen aus den verschiedenen Abteilungen des Turn- und Sportvereins Freienseen mit Bürgermeister Claus Spandau, Erstem Stadtrat Lothar Birke, Stadtverordnetenvorsteher Alfred Schäfer, Stadtrat Rainer Häusler und Ortsvorsteher Hermann Hans Herman
Die Jugendlichen aus den verschiedenen Abteilungen des Turn- und Sportvereins Freienseen mit Bürgermeister Claus Spandau, Erstem Stadtrat Lothar Birke, Stadtverordnetenvorsteher Alfred Schäfer, Stadtrat Rainer Häusler und Ortsvorsteher Hermann Hans Herman
Laubach | „Wenn es die Institution Stadtwaldstiftung nicht gäbe, hätten wir diese ganzen Materialien nicht anschaffen können“, sagte Freienseens Ortsvorsteher Hermann Hans Hermannski anlässlich der Übergabe von rund 160 Trainingsanzügen, Fußbällen, Fangnetze und Kostümen für die Garde sowie ein Mattenwagen für die Ju-Jutsu-Abteilung durch Vertreter der Stadtwaldstiftung. Bürgermeister Claus Spandau, Stadtverordnetenvorsteher Alfred Schäfer, Erster Stadtrat Lothar Birke und Stadtrat Rainer Häusler waren gemeinsam nach Freienseen ins Dorfgemeinschaftshaus gekommen und präsentierten die rund 4.100,- Euro umfassende Zuwendung an den regen Verein TSV Freienseen. Mit dabei war auch Michael Weber, Geschäftsführer der Werbeagentur matiko aus Laubach, die ebenfalls Sponsor des TSV Freienseen ist; Uwe Ebert vom Sponsor RR-Team war leider verhindert.
„Ich hoffe, dass Ihr die Trainingsanzüge und die weiteren Materialien gut gebrauchen könnt – da bin ich mir aber sicher, wenn ich euch so anschaue“, meinte Bürgermeister Claus Spandau und wünschte viel Spaß bei der Nutzung.

Die Jugendlichen aus den verschiedenen Abteilungen des Turn- und Sportvereins Freienseen mit Bürgermeister Claus Spandau, Erstem Stadtrat Lothar Birke, Stadtverordnetenvorsteher Alfred Schäfer, Stadtrat Rainer Häusler und Ortsvorsteher Hermann Hans Herman
Die Jugendlichen aus den... 
Die Jugendlichen aus den verschiedenen Abteilungen des Turn- und Sportvereins Freienseen mit Bürgermeister Claus Spandau, Erstem Stadtrat Lothar Birke, Stadtverordnetenvorsteher Alfred Schäfer, Stadtrat Rainer Häusler und Ortsvorsteher Hermann Hans Herman
Die Jugendlichen aus den... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.