Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Sparkasse Laubach-Hungen veranstaltete Kino-Tag

Laubach | Eine besondere Überraschung hatte dieser Tage die Sparkasse Laubach-Hungen für ihre jungen Kunden vorbereitet. Die Mitglieder des „Knax-Klubs“ trafen sich im Grünberger Kino, um gemeinsam den Familienfilm „Die Insel der Abenteuer“ anzuschauen.
Über 150 Kinder kamen und erlebten gemeinsam mit den Sparkassen-Mitarbeitern einen schönen Nachmittag.
Auf Initiative der Auszubildenden des Kreditinstituts wurde der Knax-Klub im letzten Jahr gegründet. Im Knax-Klub kann jedes Kind zwischen 5 und 12 Jahren Mitglied werden, die Mitgliedschaft ist kostenlos. Neben den regelmäßigen Knax-Comic-Heften. einem Geburtstagsgeschenk und besonderen Sparaktionen finden auch regelmäßige Veranstaltungen, wie der Kino-Tag statt. Wer Interesse am Knax-Klub hat, ist in der Sparkasse herzlich willkommen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.222
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das GZ Christkind sorgte auch in diesem Jahr wieder für leuchtende Augen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Auch im vergangenen Jahr war die GIEßENER ZEITUNG mit dabei.
Lecker und Handgemacht: Die GIEßENER ZEITUNG beim Existenzgründertag in Gießen
Auch die GIEßENER­ ZEITUNG wird beim Existenzgründertag am 23....

Weitere Beiträge aus der Region

Für „Kleine Lösung“ am Marktplatz – SPD sammelte Unterschriften - auch gewählter Bürgermeister Matthias Meyer dafür
Der Marktplatz-Umbau, so wie er gegenwärtig geplant wird, ist zu...
Bürgermeister lässt ohne Veranlassung mehr als ein Dutzend Baume fällen. – FW und CDU unterstützen das.
Im Schnellverfahren ließ Bürgermeister Klug vor zwei Wochen auf einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.