Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Löschteichfest in Röthges

Laubach | Bereits zur Tradition geworden ist das Löschteichfest in Röthges, welches die Freiwilligen Feuerwehr, am Löschteich hinter dem Feuerwehrhaus in Röthges, am 17. und 18. Juli veranstaltet.
Dieses Jahr feiert die Feuerwehr Röthges in diesem Rahmen das 10-Jährige Bestehen der Mini-Kids und das 45-Jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr.
Am Samstag, den 17. Juli 2010 findet hier der Stadtpokal der Laubacher Jugendfeuerwehren statt. Die Wettkämpfe beginnen um 10:00 Uhr und die Siegerehrung wird gegen 14:00 Uhr sein. Abends werden bei einem geselligen Zusammensein die Jubiläen der jungen Feuerwehrleute gefeiert.
Der Sonntag, 18. Juli 2010, beginnt um 10:00 Uhr mit einem traditionellen Frühschoppen. Zur Mittagszeit kann man sich mit frischem Pfannengyros stärken. Anschließend sorgt Gerhard Radtke für Stimmung und gute Unterhaltung. Die kleinen Gäste können sich auf der Hüpfburg die Zeit vertreiben, und für die großen Gäste gibt es kühle Getränke und Bier vom Fass.
Die Freiwillige Feuerwehr Röthges freut sich auf Ihr Kommen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Florian Langecker beim Feuerwehrgrundlehrgang
Uniformwechsel bei Florian Langecker
Ende April geht für Florian Langecker die Dienstzeit bei der...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Landrätin Anita Schneider übergibt vor dem Alten Schloss in Gießen Fördermittel in Höhe von 92.000 Euro. Foto: Landkreis Gießen
Insgesamt 92.000 Euro für den Brandschutz. Kreis fördert Kommunen bei der Umstellung auf Digitalfunk und beim Kauf von Einsatzleitwagen
Zuwendungen in Höhe von 92.000 Euro hat Landrätin Anita Schneider...
Mit Albert ging es musikalisch zurück in die Jugendzeit
Auf seiner Songbook Tour 2018 kam ALBERT HAMMOND am gestrigen Abend...
Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Kirmeshüte sorgten für Heiterkeit
Unter der Überschrift „Aller guten Dinge sind drei“, hatte die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carmen Luckert

von:  Carmen Luckert

offline
Interessensgebiet: Laubach
Carmen Luckert
66
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freiwillige Feuerwehr Röthges e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung Alle Mitglieder des...
JHV Freiwillige Feuerwehr Röthges e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung Alle Mitglieder des Vereins...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.