Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Apfelbaum in Not

Baum in Not
Baum in Not
Laubach | Wie lange kann dieser Apfelbaum sich noch halten? Hochwasser hat trotz großer Steine die zur Uferbefestigung in die Horloff geschüttet wurden, den Baum soweit unterspühlt, dass er wohl nicht mehr lange stehen wird. Hoffen wir nur, dass keine spielenden Kinder in der Nähe sind wenn er sich nicht mehr halten kann. (Gesehen an der Horloffbrücke in Ruppertsburg)

Baum in Not
Baum in Not 
Baum nin Not
Baum nin Not 

Mehr über

baum (223)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zunächst ein Lied neben dem Pflanzloch
Francke-Kita bekommt einen Baum geschenkt
Eine hoch aufragende Platane wurde im Garten der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Palitsch

von:  Helmut Palitsch

offline
Interessensgebiet: Laubach
Helmut Palitsch
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Entsogung im Wald
Leider findet man neben Müllsäcken, defekter Waschmaschine auch...
Kaffeekochen am Ramsberg in Laubach
Pfingstmontag ist allen klar: Kaffeekochen wie in jedem...

Weitere Beiträge aus der Region

Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.