Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

3. Laubacher Künstlersymposion in der Schlossgalerie

Laubach | Das 3. Laubacher Künstlersymposion geht allmählich zu Ende, momentan sind die Künstler eifrig damit beschäftigt, letzte Hand anzulegen und ihre Arbeiten zu beenden. Am kommenden Samstag ist es nämlich soweit, dann werden die Arbeiten, die von den 14 teilnehmenden Künstlern während des zehntägigen Symposions angefertigt wurden, in einer gemeinsamen Ausstellung gezeigt. Sind Sie schon neugierig? Dann kommen Sie mit Ihren Freunden am kommenden Samstag, 26. Juni, um 17 Uhr, in unsere Schlossgalerie! Dort können Sie die Ergebnisse bewundern und sich im Gespräch mit den Künstlern die jeweiligen Arbeiten erläutern lassen. In diesem Jahr lautet das vorgegebene Thema „Balance finden“. Was den Künstlern dazu eingefallen ist, so viel darf schon verraten werden, ist sehr unterschiedlich und spannend! Übrigens: wenn Ihnen ein Kunstwerk besonders gut gefällt oder wenn Sie meinen, einem lieben Menschen damit eine Freude bereiten zu können – sämtliche Kunstwerke können nicht nur bestaunt sondern auch gekauft werden, und zwar zu sehr günstigen Konditionen!
Und wenn es Ihnen bei uns gefällt, dann freuen wir uns, wenn Sie noch ein Weilchen länger bleiben. Denn im Anschluss an die Ausstellungseröffnung, also um 19 Uhr, startet unsere Abschiedsparty mit offenem Ende bei der es neben einem kleinen Unterhaltungsprogramm natürlich auch etwas zu essen und zu trinken gibt. Wenn Sie mit einem Kartoffel-, Nudel- oder sonstigem Salat etwas dazu beisteuern möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie rechtzeitig Reinhild Krüger über Tel. 0151-19086485 darüber informieren. Gerne nehmen wir anstelle von Salaten oder sonstigen Knabbereien auch Spenden entgegen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Laubach diskutiert GroKo - Jürgen Becker für 50 Jahre Treue zur Partei geehrt
Zur Diskussion über die aktuelle Lage der SPD trafen sich Laubacher...
Seniorenbeirat der Stadt Laubach
Sitzung des neukonstituierten Seniorenbeirats Laubach Der seit...
Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.