Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Fredrik Vahle kommt zum Schlossparkkonzert nach Laubach

Laubach | Am Sonntag, den 20. Juni kommt der beliebte Liedermacher Fredrik Vahle auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde nach Laubach und singt mit den Kindern der Kinderchöre (Kids und Spatzen) und allen die gerne mitsingen möchten ab 15 Uhr im Schoßpark.
Fredrik Vahle ist bekannt geworden mit seinen lustigen, zu Bewegung und Tanz einladenden Liedern. „Anne Kaffeekanne“, „Der Spatz“ und „Der Hase Augustin“ werden in vielen Kinderzimmern und auch bei den Eltern mit einem Schmunzeln und Wippen gerne gehört. Aber auch nachdenkliche, manchmal traurige Lieder und viele weniger bekannte Lieder mit sehr schönen und nie banalen Texten gehören zum Repertoire des in Salzböden lebenden Liedermachers.

Fredrik (Fritz) Vahle wurde 1946 in Stendal (Altmark) in eine Künstlerfamilie geboren und hatte schon früh Spaß am Singen und der Musik. 1956 siedelte seine Familie aus der damaligen DDR in die BRD um, wo Fredrik Vahle nach dem Abitur Deutsch und Politik studierte. 1968 nahm er seine erste CD mit Liedern nach Heine auf, widmete sich aber nach Abschluss des Studiums immer mehr dem Kinderlied. Bis heute arbeitet er als Dozent der Justus Liebig Universität Gießen (er ist promoviert in Soziolinguistik und habilitiert über Kindersprache und Kinderlied). Daneben veranstaltet er Fortbildungsworkshops.

Für Erwachsene, insbesondere für Erzieherinnen zum Thema: „Sprache und Bewegung“ in denen er die praktische Arbeit mit seinen Liedern vorführt.
Der Auftritt von Fredrik Vahle bei den Schlossparkkonzerten wird sicher einmal mehr eindrücklich demonstrieren, dass Singen und Bewegung eine Einheit bilden können die viel Spaß macht. Der Freundeskreis zur Renovierung der Stadtkirchenorgel wird sie mit Kaffee und Kuchen versorgen.
Lassen sie sich anstecken! Wippen Sie mit!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...
Sexy Zeiten - 1968 etc.
Der Laubacher Autor Stefan Koenig lässt in seinem neuen Jugendroman...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.