Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Die Orgeln und Drehorgeln geben in Laubach den Ton an

Laubach | Vom 26. Juni bis 4.Juli findet in Laubach das 18. Internationale Orgel- und Drehorgelfestival statt. Mit dem Eröffnungskonzert des Kammerorchesters Frankfurter Solisten startet das diesjährige Festival. Die gesamte Woche spielen die Orgeln in der Stadt und am Wochenende geben die Drehorgeln den Ton an. „Durch das Festival werde die örtliche Wirtschaft gestärkt und Laubach könne sich kulturtechnisch positionieren“, freut sich Laubachs Bürgermeister Peter Klug.
Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch wieder einen Familientag, der in diesem Jahr auf dem Fahrrad stattfinden wird. „Auf der Orgelradtour wird den Familien mit Kindern und Kulturinteressierten die Funktionsweise der Orgel auf unterhaltsame Art erklärt“, sagte Anja Martiné, Leiterin des Arbeitskreises Orgelfestival. In der Orgelwoche gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Künstlern wie Liquid Soul, Datura- Quartett, Duo Ahlert & Schwab sowie ein Abschlusskonzert mit den, im Vogelsberg beheimatenden, Vulkansingers.
Auf dem Drehorgelwochenende werden sich bis zu 80 Drehorgelspieler in der historischen Altstadt von Laubach tummeln. Im nostalgischen
Mehr über...
Orgel (158)Laubach (693)Festival (85)Drehorgel (1)
Stil des Marktplatzes werden auf dem Altstadtfest die „Dürrbachtaler“ das Publikum zum Tanz einladen. Auch für die kleinen Besucher wird für Unterhaltung gesorgt. Unter dem Motto „Die Bremer Stadtmusikanten“ können die Kinder basteln und sich schminken lassen. Neben einem, in die urige Atmosphäre passenden, Kunsthandwerkermarkt öffnen am letzten Sonntag ab 13Uhr die Geschäfte ihre Tore. „Das Festival hat einen großen Stellenwert in der Region und bietet in alt bewährter Tradition ein abwechslungsreiches und buntes Programm für jeden“, freut sich Josef Kraus von der Sparkasse Laubach- Hungen. Wenn das Wetter mitspiele, könne eine hohe Besucherzahl erwartet werden.
Interessierte können sich bereits Karten reservieren lassen. In diesem Jahr gibt es eine Festival-Card, mit der Besucher alle Konzerte der Orgelwoche, das Drehorgelwochenende und das Altstadtfest besuchen können.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
37. Orgelvesper am 22. April 2018 St. Thomas Morus
Kathedralenklänge im "Dom" St. Thomas Morus - Virtuose 37. Orgelvesper zur Osterzeit mit Kantor Michael H. Poths und Sopranistin Karola Reuter
Eine durchschnittlich besuchte Orgelvesper am vergangenen Sonntag...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus
Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Splanemann

von:  Sandra Splanemann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Splanemann
682
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dr. Undine Samuel und Dr. Daniela Watzke informieren im UKGM über lebensrettende Organspende
Organspende kann Leben retten – Infotour am Klinikum
Viele Menschen haben beim Thema Organspende immer noch Ängste und...
Aufstellen des Storchennestes auf dem Gelände der Jugendwerkstatt
Nest für Meister Adebar aufgestellt
Bereits seit einigen Jahren sind immer wieder Weißstörche im Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.