Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

4. Laubacher Sommerbiathlon im Schlosspark

Holger Wißmann möchte seinen Vorjahressieg wiederholen.
Holger Wißmann möchte seinen Vorjahressieg wiederholen.
Laubach | Am Sonntag den 30. Mai ist es zum bereits zum vierten Mal so weit: der Laubacher Schlosspark steht ganz im Zeichen des Sommerbiathlons. Ab 10:00 Uhr gibt sich die hessische Elite dieser Trendsportart die Ehre. Mit am Start sind natürlich auch die Starter des ausrichtenden SV 1874 Laubach. Unter ihnen auch Holger Wißmann (Foto), der seinen Hessencup-Gesamtsieg aus dem Vorjahr gerne wiederholen möchte. Dafür wäre ein Auftaktsieg beim Heim-Wettkampf natürlich ein gelungener Anfang.
Gegen Mittag starten dann die Bambinis. Das sind die Kinder unter 12 Jahren, die noch nicht mit dem Luftgewehr schießen dürfen. Sie schießen mit Lasergewehren, was aber nicht weniger anspruchsvoll ist.
Ab 13:30 Uhr ist dann die Anmeldung offen für alle, die Lust auf Biathlon haben und am Volksbiathlon teilnehmen möchten. Wer mal auf den Spuren von Magdalena Neuner oder Michael Greis wandeln und einmal probieren möchte, wie unruhig ein Gewehr ist, wenn man gerade gelaufen ist, kann dies dann tun. Hierzu ist keinerlei Vereinszugehörigkeit nötig. Teilnehmen kann jeder, der Lust hat mal einen Biathlon auszuprobieren. Es ist ab 14:00 Uhr noch Zeit sich mit den Lasergewehren vertraut zu machen, um diese dann im Wettkampf zu verwenden. Der erste Start zum Volksbiathlon ist dann um 14:30 Uhr.
Es kann hier gelaufen oder gewalkt werden, auf Strecken von 2400 m oder 4000 m. Für Kinder unter 12 Jahren steht eine 1200 m Strecke zum "Schnuppern" zur Verfügung.
Aber auch für Zuschauer hat diese Sportart durchaus Ihren Reiz. Der Biathlon-Schießstand befindet sich direkt am Kiosk im Schlosspark. Hier kann man die Wettkämpfe gut verfolgen.
Weitere aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden sich unter: www.sommerbiathlon-laubach.de im Internet.

Mehr über

Volksbiathlon (1)Sommerbiathlon (27)Laubach (689)Hessencup (8)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
St. Martins-Umzug am 11.11.17 in Laubach-Münster
Am 11.11. findet ab 17 Uhr in Münster der diesjährige...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SV 1874 Laubach

von:  SV 1874 Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
SV 1874 Laubach
316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schnellste Dame Silke Laun und schnellster Herr Dominik Müller
Rekorde beim 7. Laubacher Ramsberglauf
Vom Wetter war die 7. Auflage des Laubacher Ramsberglaufs nicht...
Lauf-Idylle beim Ramsberglauf
Am Sonntag findet der 7. Laubacher Ramsberglauf statt
Am kommenden Sonntag (22.10.) findet in Laubach der 7. Laubacher...

Weitere Beiträge aus der Region

Peter Klug tritt 2020 nicht mehr an - SPD Laubach äußert sich dazu
„Der Anstand gebietet, seine persönlichen Gründe ohne Diskussion zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.