Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Pfingstturnier in Laubach

Laubach | Am 22. und 23. Mai findet in der Sport- und Kulturhalle das alljährliche Pfingstradballturnier des RV 1902 Laubach e.V. statt. Zahlreiche Mannschaften aus allen Ecken Deutschlands sorgten in der Vergangenheit für Rekordzahlen und auch für dieses Jahr ist der Laubacher Radfahrerverein davon überzeugt, ähnlich hohe Teilnehmerzahlen erwarten zu können.
Als große Überraschung für alle Radsportfreunde lud der RV Laubach für dieses Jahr den 20-fachen tschechischen Radball-Weltmeister, Jan Pospisil ein. Gemeinsam mit seinem Bruder Jindrich waren sie seit Mitte der 60er Jahre ein unbesiegbares Duo, welches bereits zu aktiven Zeiten zu einer Legende wurde und auch den Eintrag ins Guinnessbuch erreichte. Ihren letzten Weltmeistertitel feierten sie 1988. Hautnah können Sportlerinnen und Sportler sowie Fans die Radballlegende in Laubach am kommenden Pfingstwochenende hautnah erleben, Autogramme bekommen und fragen, was man schon immer von einem Weltmeister wissen wollten.
Das Turnier beginnt am Samstag, dem 22. Mai um 9 Uhr mit den Anfänger- und Jugendmannschaften und mündet schließlich ab ca. 18 Uhr mit der Austragung
Mehr über...
des Herrenmixturniers. Wie üblich werden dabei aktive Mannschaften älterer Jahrgänge eines Vereins getrennt und mit anderen Spielern zu neuen Mix-Mannschaften gemischt. „Wir wollen, dass bei unserem Turnier der Spaß im Vordergrund steht und trennen die älteren Mannschaften“, so der Vereinsvorsitzende Ralph Stauf. Es sei schließlich kein gewöhnliches Turnier und somit könnten auch schwächere Spieler möglicherweise „Pfingstmeister“ werden. Am Sonntag geht es um 9 Uhr weiter und die Finalrunden werden bis etwa 16 Uhr ausgespielt.
Für die Schülermannschaften bildet das Pfingstturnier ein wichtiges Vorbereitungsturnier für die anstehenden Deutschen Meisterschaften, wodurch die Zuschauerinnen und Zuschauer auch dieses Jahr sicherlich interessante Partien erwarten dürfen. Wer also noch keine Pläne für sein Pfingstwochenende hat, sollte auf alle Fälle einen Blick in die Laubacher Sport- und Kulturhalle werfen. Für Jung und Alt wird etwas geboten und in der anliegenden Gastwirtschaft, der „Sportlerklause“, wird wie üblich für die nötige Verpflegung gesorgt sein und abends gefeiert, „bis in die Puppen“.
Weitere Infos unter: 06405/3800

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Hochrechnung auch für kleine Parteien
Für die großen Parteien beginnt am Wahlabend ab ca. 18:00 Uhr die...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Gelungenes Benefiz Badminton-Turnier des SV Regenbogen e.V.
Das zweite September-Wochenende stand ganz im Zeichen des...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Die Königsjäger-Kidz
Königsjäger-Run bei den Jugendmeisterschaften
Am 03.02. und 04.02.2018 nahmen die Königsjäger Pascha Amr, Anna...

Weitere Beiträge aus der Region

Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
v.l.n.r. Oliver Weisenborn, Vertreter der FFW Münster, Elke Bär, Vertreterin des Oberhessischen Diakoniezentrums, Jens Sieg, Vertreter des Grillhüttenvereins, Katrin Neumann mit Mats, Vertreterin des Fassenachtsvereins und Monika Hübner, Vertreterin der K
Spende an Laubacher KITAS
Am Rosenmontag konnte Elke Bär, Bereichsleiterin Kinder- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.