Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Grundsteinlegung im Gewerbegebiet Laubach

Laubach | Kaufkraft solle generiert werden, auch wenn die Innenstadt darüber nicht vernachlässigt werden sollte. So Laubachs Bürgermeister Peter Klug am Freitag bei der Grundsteinlegung eines Fachmarktzentrums vor den Toren Laubachs. Unterhalb des Kreisels werden Kik, Netto, Rossmann und Tedi einziehen, die Baukosten belaufen sich auf rund vier Millionen Euro. Die Eröffnung ist für den Oktober 2010 geplant.

Ganz einfach sein der Weg bis dahin nicht gewesen, so Hemmo Tiggelaar, Managing Partner bei Repp GmbH, der Investorfirma aus Düsseldorf. Aber nach dem Magistratsbeschluss vom April 2009 und dem Zuschlag für seine Firma seien bereits im Oktober 2009 alle Mietverträge unter Dach und Fach gewesen. „Die Firmen wollen nach Laubach!“ stellt er dazu fest. Nachdem im Oktober die Anträge zur Baugenehmigung eingereicht worden waren, gab es schon im Dezember für das Bauvorhaben grünes Licht, so Tiggelaar weiter.

Klug räumt Probleme zu Planungsbeginn ein, die aber bald ausgeräumt werden konnten, so dass die Gebäude mit einer Verkaufsfläche von rund 2500 Quadratmetern nun entstehen können. Neben der Kaufkraft bringe dieser Bau im Gewerbegebiet noch einen weiteren Vorteil für Laubach: nämlich rund 20 neue Arbeitsplätze.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abwanderung nach Butzbach erscheint realistisch
- (fw). In einem „offenen Brief“ fordert Karsten Becker als Vertreter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.041
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Weitere Beiträge aus der Region

Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.