Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

RV 1902 Laubach auf Nachwuchsjagd

Aller Anfang ist schwer, das weiß auch der Radballer Jan-Niklas Stauf (rechts). Als Trainer machte er schon heute eine gute Figur.
Aller Anfang ist schwer, das weiß auch der Radballer Jan-Niklas Stauf (rechts). Als Trainer machte er schon heute eine gute Figur.
Laubach | Der Radfahrerverein RV 1902 Laubach e.V. befindet sich am Beginn einer Nachwuchskrise. Schon seit längerer Zeit konnte der Verein keine neue Mitgliederaufnahme verbuchen. Dies lässt Anlass zu Beunruhigung, da gerade junge Mitglieder die Stütze und das Fundament eines jeden Vereins sind. Die Mitgliederquote im Laubacher Radfahrerverein würde seit Jahren immer weiter sinken, so der Kassenwart Andreas Nebe. Für den Verein war spätestens seit der letzten Generalversammlung klar, dass die Nachwuchsförderung oberste Priorität besitzt. Zu diesem Zweck fand am Donnerstag, 18. März, in der Laubacher Theodor-Heuss Grundschule eine Vorführung dieser exotischen Sportart statt. Statt des gewöhnlichen Sportunterrichts, stand diesmal der Radball auf dem Stundenplan der jungen Mädchen und Jungen. Mit viel Staunen und Neugierde betrachteten die Schülerinnen und Schüler, wie die Sportler des RV 02 Laubach unmöglich erscheinende Kunststückchen auf ihren Radballrädern präsentierten. Mit voller Begeisterung konnten schließlich auch Ungeübte eine Runde auf den „krassen“ Rädern drehen. Damit alle wieder heil vom Rad kamen, halfen
Mehr über...
die jungen Vereinsmitglieder, die dieses Mal in die Rolle des Trainers schlüpfen mussten, was dem ein oder anderen sichtlich Spaß bereitete. „Es war ein voller Erfolg und die Resonanz bei den Schülerinnen und Schülern war sehr gut“, sagte die Organisatorin Andrea Stauf. Falls zwei oder drei Nachwuchsspieler durch solche Aktionen zu gewinnen seien, würde dies einen großen Erfolg bedeuten. Sport sei gut und wichtig, und man sollte früh genug damit beginnen, anstatt durch Fernsehgeräte und Spielekonsolen die Lust an Bewegung vollkommen zu verlieren, so Stauf. Wer selber einmal Lust haben sollte, den Radballsport etwas näher kennen zu lernen, der kann jeweils Montags und Dienstags von 17.30 bis 19 Uhr und Freitags von 17 bis 19 Uhr in die Laubacher Sport- und Kulturhalle (Felix-Klipstein Weg 23) kommen. Mitglied werden kann jeder!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Geschäftsführer Uwe Ebert erläutert CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl die Produktionsstätte
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei RR Team – überregionaler Reifen- und Räderhändler in der Region
Zu einem Informationsbesuch traf sich CDU-Landtagskandidat Michael...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Lauftreff Biebertal vor dem Schloss in Buseck
Genusslauf des LT Biebertal mit Panoramablick und aristokratischem Flair
Der Lauftreff (LT) Biebertal lädt einmal im Jahr zum Genusslauf ein,...
Die Tennisanlage des TV07 - direkt neben dem Hallenbad - gilt als eine der schönsten der Region. Foto: Elisabeth Buck photographik
Am 2. September: Tennis-Schnuppertag beim TV07
Auf der Tennisanlage des TV07 Watzenborn-Steinberg findet am Sonntag,...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.