Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Spatenstich für die Grundschulerweiterung der Theodor- Heuss- Schule in Laubach

Projektleiter Hilmar Klein, Architektin Gesine Schmidt, Architekt Rainer Vermelden, Schulleiterin Judith Markus, Mario Rohrmus, Fachbereichsleiter Schule und Bauen beim Landkreis, Siegfried Fricke hauptamtlicher Kreisbeigeordneter und Baudezernent. Foto:
Projektleiter Hilmar Klein, Architektin Gesine Schmidt, Architekt Rainer Vermelden, Schulleiterin Judith Markus, Mario Rohrmus, Fachbereichsleiter Schule und Bauen beim Landkreis, Siegfried Fricke hauptamtlicher Kreisbeigeordneter und Baudezernent. Foto:
Laubach | Am vergangenen Mittwoch hat der Schul- und Baudezernent des Landkreis Gießen, Siegfried Fricke den Spatenstich für die Schulerweiterung der Theodor Heuss Grundschule in Laubach vollzogen. Der symbolische Akt stellt den Baubeginn der Erweiterungsmaßnahme der Schule um einen
Ganztagesbereich dar. „Das Sonderinvestitionsprogramm der Hessischen Landesregierung (SIP) bietet für uns die Möglichkeit, den Schülerinnen und Schülern im Landkreis optimale Bedingungen für ihre Ausbildung zu schaffen. Diese Chance nutzen wir jetzt auch hier in Laubach“, erklärte der Baudezernent.
„Dieses Bauvorhaben ist eine der ersten Maßnahmen des SIP, die im Frühjahr dieses Jahres umgesetzt wird“, fügt Mario Rohrmus, Fachbereichsleiter Schule und Bauen, hinzu. Die Baumaßnahme umfasst einen Anbau von ca. 60 m² an das bestehende Schulgebäude inkl. einer Teilsanierung von unmittelbar angrenzenden Räumen, in denen unter anderem die Lehrküche untergebracht ist. Insgesamt können in den neuen und sanierten Räumen im Rahmen der Ganztagsbetreuung rund 165 Kinder versorgt werden.
Entworfen wurde der neue Ganztagesbereich vom Gießener Architekturbüro Schmidt/ Weismüller Architekten.
Die Architektin Gesine Schmidt sieht in der Maßnahme die Chance, sowohl einen sinnvollen Beitrag zur Verbesserung des schulischen Angebotes als auch zur gestalterischen
Aufwertung des Schulumfeldes leisten zu können.
Die Bauzeit wird rund 5 Monate betragen. Die Fertigstellung soll rechtszeitig zum neuen Schuljahr im August 2010 erfolgen. Im Rahmen dieser Baumaßnahme werden rund 390.000 Euro in die Theodor- Heuss Schule investiert.
„Mir liegt die Stärkung der heimischen Wirtschaft bei den Bau- und Sanierungsmaßnahmen an kreiseigenen Gebäuden sehr am Herzen. Deshalb habe ich mich auch hier in Laubach dafür eingesetzt, dass Unternehmen aus der Region vom Kreisausschuss beauftragt werden“, betonte Siegfried Fricke abschließend.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.