Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubacher Kunstsaison startet am Sonntag

Laubach | Die lange Winterpause ist vorbei und die Laubacher Kunstsaison 2010 steht unmittelbar bevor. Am Sonntag, 14. Februar, um 16 Uhr öffnen die Pforten der Laubacher Schlossgalerie, und zu sehen ist die Ausstellung „Das Andere hat Zeit mit aktuellen Werke des Offenbacher Künstlers Johannes Kriesche aus der Serie „WunderdichLicht“ und „LichtTempel“.
Johannes Kriesche ist Träger des Kunstpreises „Offenbacher Löwe“. Mit seinen Arbeiten möchte er der grellen Medien- und Konsumwelt Zwischentöne und Leerstellen entgegensetzen. Manche Dinge zurecht zu rücken und sie in einem neuen Licht zu zeigen, sind Kriesches Anliegen und Botschaften. Gegensätze wie innen und außen, hell und dunkel, männlich und weiblich werden oftmals hinterfragt und ebensolche Denkgewohnheiten schon mal unterlaufen. Die Abbildung zeigt ein Werk aus der Kriesche-Serie „LichtTempel“. Die Ausstellung ist geöffnet samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Vereins- und Kulturzentrum für die Kernstadt
Für die nächste Stadtverordnetenversammlung am 13. Dezember hat die...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.