Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Afrikanischer Sonnenuntergang

Mit der Sonne geht der Tag, hier und da brennt ein kleines Feuer vor den Tukuls. Gesellt man sich zu den Nubas erfährt man eine kleine Geschichten über sie, denn darin sind sie Weltmeister und haben immer eine kleine Geschichte auf Lager.
Mit der Sonne geht der Tag, hier und da brennt ein kleines Feuer vor den Tukuls. Gesellt man sich zu den Nubas erfährt man eine kleine Geschichten über sie, denn darin sind sie Weltmeister und haben immer eine kleine Geschichte auf Lager.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Marco Schindler
192
Marco Schindler aus Laubach schrieb am 10.02.2010 um 07:28 Uhr
Hallo Liebe Fotofreunde, was schätzt ihr was das für eine Kamera war?
Ingrid Wittich
20.461
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.02.2010 um 14:08 Uhr
Vielleicht eine Canon Ixus Digital?
Tara Bornschein
7.349
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 10.02.2010 um 18:22 Uhr
Traumhaft schöner Sonnenuntergang! Kamera keine Ahnung......
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 10.02.2010 um 22:09 Uhr
Ich weiß auch nicht, welche Kamera das war -- aber es ist ein toller Sonnenuntergang :-))
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 11.02.2010 um 15:28 Uhr
Ist schwer zu sagen, was es für eine Kamera war, dass Bild ist gut und vielleicht eine Handykamera, die machen auch schon schöne Bilder.
Ich war mal im Senegal und habe dort jeden Abend die traumhaften Sonnenuntergänge bewundert, außerdem habe ich nie wieder einen so tollen Sternenhimmel gesehen, wie dort.
Marco Schindler
192
Marco Schindler aus Laubach schrieb am 11.02.2010 um 16:05 Uhr
Das stimmt, ich habe oft abends stundenlang in den Sternenhimmel geschaut. Die Sterne leuchten so klar und es kommt einem so vor als könnte man nach ihnen greifen...
Marco Schindler
192
Marco Schindler aus Laubach schrieb am 11.02.2010 um 16:08 Uhr
Und nein! Doch keine Handykamera.... abgesehen davon gibt es gar kein Handynetz wo ich da war....
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 11.02.2010 um 17:18 Uhr
Hmm, hat jetzt zwar mit dem Bild nichts zu tun....aber den schönsten Sternenhimmel habe ich mal in der Region Großglockner in Heiligenblut gesehen: das war der Hammer, die Sterne waren so nah und deutlich....und sooo viele ;-))
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 12.02.2010 um 14:47 Uhr
Der Himmel über Afrika hat schon was - die Sterne wirklich zum greifen nah und eine Atmosphäre, die muss man mal erlebt haben......, alles ist sehr beeindruckend.
Nicht umsonst haben sich schon so viele in Afrika verliebt :-))
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 12.02.2010 um 14:49 Uhr
Das glaube ich wohl, leider war ich noch nie in Afrika...bin mir aber sicher, dass es mir sehr gut gefallen würde! :-)
Marco Schindler
192
Marco Schindler aus Laubach schrieb am 13.02.2010 um 07:29 Uhr
Zur Frage der Kamera...:
Sony Cyber-Shot DSC-W12 mit 5,1MegaPixel
also kein Profigerät
Marco Schindler
192
Marco Schindler aus Laubach schrieb am 03.03.2010 um 17:01 Uhr
fg
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marco Schindler

von:  Marco Schindler

offline
Interessensgebiet: Laubach
Marco Schindler
192
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wanderung für den guten Zweck
Die Wanderung für den guten Zweck Es hat mich mal wieder gepackt...
Komme, gucke! - Die WM 2010 in Laubach Public Viewing
Den Achtelfinal-Knaller feierten weit mehr als 200 Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.