Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Aqua-Fitness im Hallenbad Laubach

Laubach | Schon einmal von Aqua-Fitness gehört? Hier vereint das Element Wasser die Bereiche Aerobic, Step, Kraft und Kraftausdauer. Aqua-Fitness ist für aktive Sportler ebenso geeignet, als zusätzliche Trainingseinheit oder Aufbautraining nach Verletzungen, wie für ´Sportanfänger´. Durch die Bewegungsabläufe im Wasser werden die Muskulatur sowie Herz und Kreislauf gezielt gekräftigt und somit die Ausdauer verbessert und der Muskelaufbau unterstützt. Außerdem werden der Gleichgewichtssinn und die Koordinationsfähigkeit geschult sowie die Selbstwahrnehmung gefördert.

Geeignet ist das Training für Jung und Alt, Schwimmer und Nichtschwimmer, für Menschen, die ihre körperliche Fitness erhalten oder verbessern möchten und natürlich für alle, die abnehmen wollen. „Nach einem kurzen Aufwärmen werden wir mit Spaß und Schwung an unserer Ausdauer arbeiten und dann gezielt mit oder ohne Hilfsmittel unsere Muskeln spielen lassen. Zum Schluss kommt auch die Entspannung nicht zu kurz. Alle Übungen werden unter Zuhilfenahme von Musik, die ganz nebenbei für gute Laune sorgt, in dem jeweils richtigen Tempo durchgeführt“, erklärt Kursleiterin Carola Mirthes.

Der neue Kurs beginnt ab Dienstag, 12. Januar, von 20.15 bis 21 Uhr und umfasst zehn Übungseinheiten à 45 Minuten. Die Kursgebühr beträgt siebzig Euro und ist beim ersten Kursbesuch in bar mitzubringen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Kursgebühr per Lastschriftverfahren vom Konto einziehen zu lassen. Entsprechende Formulare sind im Schwimmbad und auf den Internet-Schwimmbadseiten als Download erhältlich.

Anmeldung und weitere Informationen erhält man beim Laubacher Hallenbad unter der Telefonnummer 06405-6310 und der E-Mail-Adresse hallenbad-laubach@t-online.de.

Mehr über

Wasser (296)Schwimmbad (34)Fitness (59)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fitnessstudio des BSV - Schwungvoll ins neue Jahr
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 ? - Gesundheit...
Die Bürgermeister Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner (v.l.) lassen sich die Räume der neuen Lumdatal-Apotheke im Medzentrum zeigen.
Das MEDZENTRUM Lumdatal ist eröffnet
Allendorf /Lumda. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie...
Wiesecktunnel in Reiskirchen
Der Weg der Wieseck in die Unterwelt
Sie schwimmen in belebtem Gewässer - Hallenbad Pohlheim
Nachdem ich nun fast 6 Jahre regelmäßiger Besucher des Hallenbades...
Eiszeit
Der Hessische Landesverband im Bundesverband deutscher Schwimmmeister hat sich neu aufgestellt
In Staufenberg fand dieser Tage die Jahresfachtagung der in Hessen...
Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser auch in Lich
60.000 Läufer gehen beim „Global 6k“ an den Start Ab sofort können...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.