Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubacher Radballer zittern um Klassenerhalt

Laubach | Vergangenen Sonntag fand in Ginsheim der dritte Radballspieltag in der Hessen Oberliga statt. Die Laubacher Mannschaft mit Dan Nebe und Thomas Studnitz wollte dieses Mal mit mehr als nur einem Punkt nach Hause fahren. Für beide Radballer ist jetzt jeder Punkt von großer Bedeutung, nachdem die ersten beiden Spieltage trotz guter Leistung relativ erfolglos waren. Im ersten Spiel gegen Naurod 2 ging aber die Pechsträhne weiter. 4:9 verlor Laubach und legte den denkbar ungünstigsten Start hin. Schlimmer konnte es nicht werden, so dachte man... Das Spiel gegen Kostheim 1 überzeugte die angereisten Fans aus Laubach vom Gegenteil. Ein vernichtendes 0:9 Endergebnis ließ alle Hoffnungen auf den Klassenerhalt schwinden. Und dennoch, Laubach konnte sich im letzten Spiel noch einmal aufraffen und gegen Naurod 1 mit 4:1 gewinnen. Dies war enorm wichtig, denn mit einer weiteren Niederlage wären Nebe und Studnitz mit einem Fuß in der Verbandsliga. So besteht noch Hoffnung für die Laubacher. Auf dem letzten Tabellenplatz befinden sich die Beiden zurzeit, doch mit vier Punkten ist man nur sechs Punkte von einem Nicht-Abstiegsplatz entfernt. Mit gemischten Gefühlen geht Laubach in die Winterpause, doch schon am 16. Januar findet der erste Entscheidungsspieltag statt. Diesmal aber zu Hause in der Sport- und Kulturhalle. Jetzt heißt es, Daumen drücken und hoffen. Noch ist nichts verloren...

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Der Vorsitzende der CDU-Laubach Siegbert Maikranz (rechts) gratuliert dem neuen CDU-Wahlkreisbewerber Michael Ruhl.
CDU in Laubach und im Vogelsberg: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag – Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin
LAUBACH/SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.