Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Laubacher Radballer sind optimistisch

Laubach | Gleich zwei Mannschaft stellt Laubach in diesem Jahr in der Verbandsliga-Nord. Neben den Ur-Gesteinen des hessischen Radballs, die Gebrüder Dieter und Erhard Paar (Laubach 2) spielen Michael Schneider und Jan Hentrich (Laubach 3) zusammen. Der erste Spieltag fand vergangenen Samstag im nordhessischen Mengeringhausen statt.
Das Vereinsderby zwischen den Laubachern war sehr torreich und ausgeglichen. Erst in der Schlusssekunde konnte Laubach 2 das Tor zum 6:6 Unentschieden erzielen. Gegen den SV Nordshausen 2 haben die erfahrenen „Dinos“ von Laubach 2 knapp mit 5:4 gewonnen. Gegen Mengeringhausen 2 hieß das Endergebnis 4:4 und gegen die erste Mannschaft, Mengeringhausen 1 konnten mit einem 5:3 Sieg drei Punkte erspielt werden. Viel Erfahrung und solide Spielweise zeichnen den Radball von Laubach 2 aus. Mit acht Punkten und 20:17 Toren befinden sie sich nach dem ersten Spieltag auf dem dritten Tabellenplatz.
Weniger erfolgreich, dennoch zufriedenstellend, war die Leistung von Laubach 3. Nach dem Unentschieden gegen den Vereinsrivalen hieß der Gegner Mengeringhausen 1. Und auch hier kam man über ein Unentschieden nicht hinaus. Eine 3:0 Führung ließen sie sich nehmen und Tormann Michael Schneider griff drei Mal hinter sich. Im Spiel gegen SV Nordshausen 2 ließen die beiden diesmal nichts anbrennen und gewannen überlegen mit 8:3. Ihre einzige Niederlage mussten sie gegen Mengeringhausen 2 einbüßen und sich mit 1:4 geschlagen geben. Dennoch ist man voller Hoffnung und blickt optimistisch dem zweiten Spieltag entgegen, der am 12. Dezember in der Laubacher Sport- und Kulturhalle um 15 Uhr stattfindet. Klassenerhalt ist für beide Mannschaften das erklärte Ziel in dieser Saison.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
St. Martins-Umzug am 11.11.17 in Laubach-Münster
Am 11.11. findet ab 17 Uhr in Münster der diesjährige...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Artur Jagiello

von:  Artur Jagiello

offline
Interessensgebiet: Laubach
Artur Jagiello
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frank und Stauf (Bildmitte) vom RV Laubach im Spiel gegen den SV Darmstadt-Eberstadt
Frank und Stauf auf Hessentitel-Kurs
Laubacher U 19 Radballer nach dem ersten Spieltag ungeschlagen Am...
Laubacher U-19 Radballer erzielen 55 Tore
Vergangenen Samstag fand in Naurod der erste Spieltag der U-19...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Martin Theimer neuer LAZ Vorsitzender
(jth) Martin Theimer aus Staufenberg ist neuer Vorsitzender des LAZ...

Weitere Beiträge aus der Region

Peter Klug tritt 2020 nicht mehr an - SPD Laubach äußert sich dazu
„Der Anstand gebietet, seine persönlichen Gründe ohne Diskussion zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.