Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Ich bin wieder da

von Ute Voßam 26.10.2009753 mal gelesen4 Kommentare
Laubach | Liebe Mitmenschen,

schon lange konnte ich in diesem Forum nichts berichten.
Das lag daran, dass ich lange Zeit krank war und drei Wochen in Lich im Krankenhaus war.
Da bewahrheitet sich der alte Spruch:" Das hält man nur aus wenn man kerngesund ist oder frisch operiert:"
Ich musste mich für letzteres entscheiden zugunsten meiner Gesundheit.
Eineinhalb Wochen wurde meine Darmentzündung soweit kuriert, dass ich anschließend operiert werden konnte. Dann noch mal eineinhalb Wochen, und ich durfte endlich nach Hause gehen.
Ein ganz großes Lob geht an die gesamte Belegschaft der Station 2A. Ärzte, Schwestern und Pfleger waren in jeder Hinsicht ein TOP-Team!
Selbst als Kassenpatientin hatte ich nicht das Gefühl 2. Klasse behandelt zu werden.
Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern gute Gesundheit und positives Denken.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.395
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.10.2009 um 14:35 Uhr
Ich wünsche weiter Gute Besserung!
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 26.10.2009 um 14:46 Uhr
Liebe Frau Voss, schön das alles so gut geklappt hat im Krankenhaus und Sie jetzt wieder auf dem Wege der Heilung sind, alles Gute Ihnen und weiterhin ein positives Denken bewahren, dass ist auf jeden Fall sehr wichtig!
Ilona Kreiling
2.307
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 31.10.2009 um 22:49 Uhr
Liebe Frau Voss, wünsche Ihnen alles Gute. Ihre Tiere sind bestimmt froh, dass Frauchen wieder zu Hause ist :-)
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 17.01.2010 um 15:44 Uhr
Auch von mir, weiterhin gute Besserung..... so eine OP und der Krankenhausaufenthalt sind ja nicht immer gerade ein Leckerbissen ...
lg.Doris K.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ute Voß

von:  Ute Voß

offline
Interessensgebiet: Laubach
Ute Voß
81
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die ersten Schwimmer im Laubacher Freibad sind ein Entenpärchen
Der Laubacher Schwanenteich im Nebel

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.