Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Tür im Minitreff "Krümelfrösche" Freienseen

Laubach | Am vergangenen Sonntag feierte der Minitreff "Die Krümelfrösche" im Gemeindehaus in Laubach Freienseen seinen ersten Tag der offenen Tür. Im Minitreff werden Kinder unter 3 Jahren täglich (Mo-Fr) von den ausgebildeten Tagesmüttern Pia Mölcher und Irina Pabst betreut. Die zahlreichen Besucher konnten sich über die individuellen Betreuungsmöglichkeiten informieren, sich die neu gestalteten Räumlichkeiten anschauen und bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag verbringen. Die kleineren Gäste durften die unzähligen Spielmöglichkeiten ausprobieren oder sich beim Kinderschminken in kleine Tiger oder Prinzessinnen verwandeln lassen. Zu den vielen Gästen aus Nah und Fern gehörten Laubachs Bürgermeister Peter Klug, Pfarrerin Susanne Liedtke, sowie Vertreter des Kindergartens und der Evangelischen Grundschule Freienseen. Nähere Informationen zu Kinderbetreuung im Minitreff "Die Krümelfrösche" gibt es bei Pia Mölcher (06405/3827) oder Irina Pabst (06405/501744)

Mehr über

Tag der offenen Tür (108)Laubach (703)krümelfrösche (1)Kinder (766)Freienseen (49)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Sortierter Flohmarkt „Rund ums Kind“ in Lich – Langsdorf
Am Sonntag, den 11. März, findet ein sortierter Flohmarkt „Rund ums...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Marius Reusch: "Waldkindergartengruppe schließt eine Lücke und ergänzt die bereits sehr guten Einrichtungen in Langgöns um ein attraktives Profil".
"Wir möchten uns für die Verwirklichung einer Waldkindergartengruppe...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dirk Mölcher

von:  Dirk Mölcher

offline
Interessensgebiet: Laubach
Dirk Mölcher
76
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pia Mölcher und Andrea Jäger
Jubiläum der Krümelfrösche - 10 Jahre U3 Betreuung in Freienseen
Die Krümelfrösche in Freienseen feierten am Wochenende ihr...
Kinderflohmarkt in Laubach-Freienseen
Am 11.10.2015 veranstalten die Tagesmütter vom Minitreff...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.