Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Kirchenjubiläum in Laubach-Röthges

Laubach | Kulturclub Laubach-Röthges

Unsere Kirche in Röthges wird 130 Jahre alt !

Im September 2009 wird unsere Kirche 130 Jahre alt. Aus diesem Grund findet unser monatlicher Themenabend nicht wie gewohnt im DGH statt, sondern in der Kirche, u.zw. am
Donnerstag, den 24.09.2009 um 20.oo Uhr. Herr Robert Möll wird uns die Geschichte unserer Kirche in Wort und Bild erläutern. Organist Gernot Aßmann sorgt auf der Orgel für den musikalischen Rahmen und Pfarrer Michael Benoit übernimmt
seinen Part an der Kirchengeschichte.
Wir hoffen, daß sich recht viele Röthgeser für unsere Kirche
interessieren und laden alle herzlich ein.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helga Szabo

von:  Helga Szabo

offline
Interessensgebiet: Laubach
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.