Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Wanderausstellung zum Hessischen Holzbaupreis

Laubachs Bürgereister Peter Klug mit Bettina Reinelt und Alexandra Augenstein vom städtischen Bauamt.
Laubachs Bürgereister Peter Klug mit Bettina Reinelt und Alexandra Augenstein vom städtischen Bauamt.
Laubach | Laubach (pm). Im ersten Stock der Stadtverwaltung ist derzeit eine Wanderausstellung zum Hessischen Holzbaupreis zu sehen. Mit der sehr informativen Ausstellung wird gezeigt, zu welchen Höchstleistungen der moderne Holzbau fähig ist. Bürgermeister Peter Klug, verschaffte sich gemeinsam mit Alexandra Augenstein und Bettina Reinelt vom Bauamt der Stadt einen ersten Eindruck über die Ausstellung. Präsentiert werden auf mehreren Schautafeln die Ergebnisse des Hessischen Holzbaupreises 2008, der vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, dem Landesbeirat Holz Hessen e.V. und dem Holzabsatzfonds ausgelobt wurde. „Dabei ist eine große Bandbreite an Holzbauten gewürdigt worden. Vom gut gemachten Funktionsbau über einen experimentellen studentischen Beitrag bis zur großflächigen Überdachung eines öffentlichen Raums oder der Würdigung eines mehrgeschossigen Holzbaus im urbanen Konzept zeigt sich, dass Holz im Rahmen einer verschärfenden Klima- und Energiediskussion einen immer wichtigeren Beitrag leisten kann“, erläuterte die Jury. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung noch bis zum 15. September dieses Jahres zu sehen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Lions Club in weiblicher Hand
Rustikal und gesellig - so begeht der Lions Club Laubach traditionell...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.