Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Gelungener Abschluss der Vereinswoche in Laubach

Die Kinder der Vereinswoche Laubach, die zum Abschluss der Veranstaltung bei der Schutzgemeinschaft deutscher Wald in Freienseen zu Gast waren und Urkunden erhielten, die sie als „Waldmeister“ auszeichneten.
Die Kinder der Vereinswoche Laubach, die zum Abschluss der Veranstaltung bei der Schutzgemeinschaft deutscher Wald in Freienseen zu Gast waren und Urkunden erhielten, die sie als „Waldmeister“ auszeichneten.
Laubach | Zum Abschluss der Vereinswoche der Stadt Laubach waren die Kinder an der Waldjugendhütte der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Freienseen zu Gast. Nach der Begrüßung durch Laubachs Bürgermeister Peter Klug erhielten die Mädchen und Jungen Namensschilder, ehe sich die Gruppe auf den Weg machte insgesamt drei Prüfungen abzulegen. So lernten die Kinder unter Anleitung von Förster und Waldpädagoge Jörn-Wolfgang Zöller, wie man sich lautlos im Wald verhält (Stille im Wald), wie man sich lautlos fortbewegt (Pirschprüfung) und wie man sich über dem Erdboden auf einem Seil bewegt (Mutprobe). Mit Freude an den Übungen absolvierten die Kinder der Vereinswoche die Prüfungen erfolgreich, anschließend lernten sie ohne Feuerzeug und Streichhölzer ein Feuer zu entfachen.
Um sich die Zeit bis zum Grillen zu vertreiben, stellten die Kinder verschiedene Tiere dar, während andere erraten mussten, welches Tier gemeint war.
Nach dem Grillen stand ein Geländespiel auf dem Programm, bei dem die Hälfte der Kinder sich verstecken musste, während die andere Hälfte sie suchte. Alle 20 Meter musste die erste Gruppe dabei ein Zeichen
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
hinterlassen, wobei ein blaues Kreidezeichen bedeutete, dass sie nach links abgebogen sind, ein rotes, dass sie rechts gegangen waren und ein weißes stand für die Richtung geradeaus. Plötzlich aber tauchten die Kinder der ersten Gruppe wieder im Lager auf, weil sie ein Wildschwein im Schlaf gestört hatten. Gemeinsam suchte man anschließend nach dem Wildschwein und konnte dabei die gelernten Lektionen – wie man sich möglichst geräuschlos im Wald bewegt – in der Praxis anwenden. Nach erfolgloser Wildschweinpirsch gelangte die Gruppe zurück ins Lager, wo sie eine Reihe weiterer Bewegungs- und Koordinationsspiele durchführte. Nach insgesamt sechs Stunden im Wald bauten die Kinder das Lager wieder ab und erhielten als Belohnung jeweils eine Urkunde, die sie alle als „Waldmeister“ auszeichnet.
Christina Hühnergarth von der Stadtverwaltung zog wie Bürgermeister Peter Klug ein sehr positives Fazit der Vereinswoche: Wieder einmal seien die Angebote der Vereine auf große Resonanz bei den Kindern gestoßen und man habe in der Zeit der Schulferien ein attraktives Programm bieten können. Schließlich dankte er noch einmal allen beteiligten Vereinen für ihre große Bereitschaft, sich an der Vereinswoche zu beteiligen und hob das große Engagement der Männer und Frauen hervor, die mit den Kindern gearbeitet hatten. Auch im nächsten Jahr wird es wieder entsprechende Angebote für die Kinder aus der Kernstadt und den Stadtteilen.

Die Kinder der Vereinswoche Laubach, die zum Abschluss der Veranstaltung bei der Schutzgemeinschaft deutscher Wald in Freienseen zu Gast waren und Urkunden erhielten, die sie als „Waldmeister“ auszeichneten.
Die Kinder der... 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.