Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Zehn Jahre Blues-Chor Laubach

Laubach | Als fester Bestandteil des Blues-Schmus-Apfelmus-Festivals präsentiert der Blues-Chor Laubach in seinem Jubiläumsjahr sein elftes Konzert.
Das Konzert findet in diesem Jahr am Freitag, 21. August um 18.30 Uhr in der Katholischen Kirche in Laubach, Gerhard-Hauptmann-Straße, statt. Auch der Blues-Gottesdienst am Sonntag, 23. August, um 9.30 Uhr im Mundartzelt, wird vom Chor mitgestaltet.
1999 von Dietrich Hecht und Wolfgang Vater als Projektchor und Ableger des Solms Laubacher Gesangvereins gegründet, steht der Chor seit 2003 auf eigenen Beinen. Motivierte Chorleiter und eifrige Sängerinnen und Sänger machten den Chor zu dem, was er heute ist.
Das bei nun wöchentlichen Proben und einem Seminartag eingeübte Repertoire gibt einen Einblick in die Vielseitigkeit des Chores. Das englischsprachige Liedgut reicht vom Blues über Gospel, Spiritual, Pop bis hin zum Jazz. Die Stücke werden a capella gesungen, oder mit dem Klavier begleitet. Ambitionierte Sängerinnen und Sänger aus den eigenen Reihen bereichern auch in diesem Jahr wieder das Konzertprogramm.
Die Jubiläumsfeier mit Gästen hat der Chor im Juni mit einem
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
geselligen Abend begangen. Für die musikalische Untermalung sorgte Maggy Scott mit ihrem virtuosen Hammondorgelspiel und der Schlagzeuger Giovanni Gulino. Dieser musikalische Leckerbissen zur Abrundung der Feier war ein Überraschungsgeschenk vom Ehrenmitglied Wolfgang Vater.
Auch nach dem Blues-Festival sind noch weitere Aktivitäten geplant: Tagesausflug mit Überraschungsziel, Auftritte beim „Laubacher Schlossfest“ am 20. September und bei „Jazz für den Frieden“ am 30. Oktober. Mit heißen Getränken ist der Chor auch auf dem „Laubacher Weihnachtsmarkt“ vertreten.
So ist der Blues-Chor mit Chorleiter Rainer Geitl auf gutem Weg in die nächste Dekade.
Sangesfreudige, die den Ruf des Blues verspüren, sind immer herzlich willkommen, an den Probenabenden donnerstags um 20 Uhr im Musiksaal der Grundschule Laubach mitzumachen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.