Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

37. Laubacher Lichterfest findet am 1. August statt

Laubach | Am Samstag, 1. August um 18 Uhr, ist es wieder soweit: Mit dem „37. Laubacher Lichterfest“ lädt die Vereinsgemeinschaft des Luftkurortes wieder zu einem Familienfest der Superlative in den romantischen Laubacher Schlosspark ein. Auch dieses Jahr erwartet der Veranstalter weit über 10.000 Besucher, denen wieder ein Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus der ganz besonderen Art geboten wird: Der gesamte Schlosspark wird unter den altehrwürdigen Bäumen phantasievoll dekoriert sein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Laubacher Vereine stellen tagsüber rund 80.000 bunte Hindenburglichter zu den schönsten Motive auf. Ab Einbruch der Dunkelheit hüllen sie dann die Wiesen – zusammen mit dem illuminierten Schwanenteich und dem Ballonglühen riesiger Heißluftballons – in ein buntes Meer aus flackernden Farben.

Zu den optischen Genüssen gesellen sich die akustischen und kulinarischen. Auf mehreren Ebenen präsentiert die Vereinsgemeinschaft Musik für jeden Geschmack von Polka bis Jazz, Theater, Clownerie und Tänzen. So treten unter anderem der irische Musiker John Morell, der englische Gitarrist und Sänger Marc Gillespie,
Mehr über...
die Bluesmusikerin Marion Seibert, die Showtanzgruppen des KVL Laubach und die Prinzengarde des TSV Freienseen, der Zirkus Confusi, die Speedminton Gekkos und das Tolliwood Kinder Abenteuerland auf der Familien-Spielwiese sowie der Fanfarenzug Laubach und der Alleinunterhalter Reinhold Weiser auf.

Ebenso phantasievoll wie die Lichtermotive sind die Küchenkreationen der Laubacher Vereine: Neben den obligatorischen Bratwürsten, Steaks und Pommes gibt es an zahlreichen Ständen für jeden Geschmack etwas – vom Döner über Waffeln bis zu Hähnchenschnitzeln und vom Licher Bier über irisches Guiness bis zu Sekt, Wein und leckeren Cocktails.

Den Abschluss des Lichterfestes bildet dann ein Brillant-Feuerwerk, das in Art und Umfang in der Region seines Gleichen sucht.

Der Eintritt zum 37. Laubacher Lichterfest kostet 4,- Euro (Kinder von 6 bis 12 Jahren 1,- Euro, Kinder bis 6 Jahre sind frei). Karten gibt es an den Abendkassen. Infos im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt unter 06405-921-321, tourist-info@laubach-online.de.

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.827
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbaumaktion Lauter 2019
Unter der Leitung von Jugendwart Jan Viel wurden die Weihnachtsbäume...
Freiwillige Feuerwehr Lauter
„Mit Sicherheit in die Zukunft“ Feuerwehr Lauter zieht positive...
Preisverleihung: "Wilde Zeiten - 1970 etc."
Wieder einmal fand in Laubachs Bücherstube eine Preis-Übergabe statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.