Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

„Schwimmen und Schlemmen“ im Laubacher Hallenbad

Laubach | Ein besonderes Angebot hat das Laubacher Hallenbad-Team unter Leitung von Schwimmmeister Gerhard Schleer am Sonntag, 19. Oktober zu bieten: Beim „Schwimmen und Schlemmen“ - Angebot bekommen die Besucher neben der Möglichkeit im Hallenbad zu schwimmen noch ein leckeres Frühstücksbuffet geboten.

„Wir halten neben frischen Brötchen, Brezeln und einer großen Auswahl an Wurst und Käse auch Mozzarella und Tomaten, Melonen und Schinken auch frischen Laubacher Schmierchelkuchen und vieles Leckeres mehr für die Gäste bereit“, lädt Klaus Hövel, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Laubacher Kultur- und Bäder GmbH, Interessierte ein.

Alle Besucher bekommen neben der Eintrittskarte für das Hallenbad auch ein vielfältiges und leckeres Frühstück geboten, ein Angebot, das die letzten Male sehr gut angekommen ist. „Schwimmen und Schlemmen“ findet diesmal im Rahmen der Aktion „Bunter Oktober in Laubach“ statt, einer gemeinsamen Aktion Laubacher Unterkunfts- und Gewerbebetriebe.

Am Sonntag, 19. Oktober ist das Hallenbad ab 10 Uhr geöffnet, das Frühstück steht ab 10.30 Uhr für die Gäste bereit. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, wird um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bis zum Donnerstag, 16. Oktober direkt im Hallenbad unter Tel. 06405-6310 gebeten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.222
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das GZ Christkind sorgte auch in diesem Jahr wieder für leuchtende Augen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Auch im vergangenen Jahr war die GIEßENER ZEITUNG mit dabei.
Lecker und Handgemacht: Die GIEßENER ZEITUNG beim Existenzgründertag in Gießen
Auch die GIEßENER­ ZEITUNG wird beim Existenzgründertag am 23....

Weitere Beiträge aus der Region

Freie Wähler rufen zur Kandidatur bei Kommunalwahl auf
Laubach (-). Die Freien Wähler sind seit einigen Jahren stärkste...
Die Marktplatzlinde und das neue Pflaster – Matthias Meyer stößt eine notwendige Diskussion an.
In den letzten Tagen gab es heftige Äußerungen auf der privaten...
FFH- und Vogelschutzgebiet Laubach
Singalumnat: Abriss frühestens ab Oktober 2021?
Wir gehen aktuell davon aus, dass ein Abriss des Singalumnates im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.